Registrieren
Ganzheitliche Psychologie
 .  
06.10.2023

“Spieglein, Spieglein an der Wand…”

Was uns die Waage-Widder Beziehungsachse zur Eclipse Season zeigt. Während der kommenden Eclipse Season dürfen wir einen ehrlichen Blick in den Spiegel werfen und mit Hilfe der Waage-Widder Beziehungsachse erkennen, ob unser Bild von uns selbst und unseren Beziehungen wirklich das Wahre ist.

Während der kommenden Eclipse Season dürfen wir einen ehrlichen Blick in den Spiegel werfen und mit Hilfe der Waage-Widder Beziehungsachse erkennen, ob unser Bild von uns selbst und unseren Beziehungen wirklich das Wahre ist. Oder: ob wir versteckten Schattenaspekten aufgesessen sind, die wir viel zu lange angehimmelt haben. Es ist an der Zeit, mutig über den Waage-Schatten in Richtung lichtvolle Widder-Aspekte zu springen und unsere Beziehungen (vor allem die zu uns selbst!) bewusst im Spiegel der Reflexion zu betrachten. Außerdem bietet die Eclipse Season eine super Chance, Partnerschaften auf eine neue Ebene zu heben!

Bevor wir in diesem Artikel in den kosmischen Spiegel schauen, lass uns zuerst einmal darüber sprechen, was eine – und im Speziellen diese – Eclipse Season bedeutet…

Während einer Eclipse Season befinden sich Sonne, Mond und Erde in besonderen Konstellationen zueinander, die dazu führen, dass der Schatten der Erde auf den Mond fällt (bei einer Mondfinsternis) oder, dass der Mond zwischen Sonne und Erde steht und somit das Sonnenlicht blockiert (bei einer Sonnenfinsternis).

Astrologisch gesehen repräsentiert eine Eclipse Season eine Zeit intensiver Veränderungen und spiritueller Entwicklung. Sie markiert oft wichtige Wendepunkte in unserem Leben und kann tiefgreifende Einsichten und Transformationen ermöglichen.

Philosophy
Magazine

Bist du neugierig, wie es hier weitergeht?

Als PhiMa-Mitglied kannst du hier einfach weiterlesen und dir den Artikel sogar ganz bequem vorlesen lassen!
HIER EINLOGGEN

In der kommenden Zeit der Finsternisse (Eclipses), die durch die Waage-Widder Beziehungsachse geprägt ist, liegt der Fokus auf den Themen der Beziehung zu sich selbst und anderen. Es ist eine Einladung, den eigenen Spiegel der Seele zu betrachten und sich ehrlich zu hinterfragen, ob die bestehenden Beziehungen und das Selbstbild wirklich authentisch sind.

Die Waage-Widder Beziehungsachse
Die Waage repräsentiert die Suche nach Harmonie, Gleichgewicht und Partnerschaft. Menschen, die von dieser Energie beeinflusst sind, legen oft großen Wert auf Harmonie in ihren Beziehungen und streben nach Ausgleich. Der Widder hingegen ist das Zeichen des individuellen Selbstausdrucks, des Mutes und der Durchsetzungskraft. Er fordert dazu auf, mutig den eigenen Weg zu gehen und die eigenen Bedürfnisse ernst zu nehmen.

Während der Eclipse Season auf dieser Achse werden beide Energien in den Fokus gerückt. Es geht darum, das Gleichgewicht zwischen dem Selbst und anderen zu finden und gleichzeitig mutig den eigenen Weg zu gehen.

Nördlicher Mondknoten im Widder
Der Einfluss des nördlichen Mondknotens im Widder während dieser Eclipse Season fordert uns auf, mutig voranzuschreiten und uns unseren eigenen Wünschen und Bedürfnissen zu stellen. Es ist eine Aufforderung, selbstbewusst zu handeln und persönliche Ziele zu verfolgen.

Plutos Herausforderung
Die Anwesenheit von Pluto in dieser Zeit fordert uns zusätzlich dazu auf, uns von tief verwurzelten Mustern und Konditionierungen zu befreien. Es ist eine wunderbare Gelegenheit, unsere wahren Sehnsüchte zu entdecken und die Fesseln der ausgedienten Glaubensmuster und Überzeugungen zu sprengen.

Jetzt wo du weißt, was astrologisch vor sich geht, wollen wir dich aber noch in eine passende Geschichte mitnehmen:

Dem Märchen vom verzauberten Spiegel

Es war einmal in einer sternenklaren Nacht, in einer Welt, in der der Himmel uns Geheimnisse offenbarte, ein verzauberter Spiegel. Dieser mystische Spiegel besaß die Macht, das wahre Wesen aller Menschen zu enthüllen, die auf ihn blickten. Die Waage-Widder-Achse bildete wie der Rahmen des Spiegels den Kontext für diese kosmische Geschichte.

In den Anfängen dieser Geschichte taucht eine Königin auf, die die Last einer so tiefen Sehnsucht trug, dass sie zu ihrem eigenen Schatten wurde. Ganz ähnlich wie die berüchtigte Stiefmutter von Schneewittchen, sehnte sich diese Königin nach Liebe und Verehrung. Ihr Herz wurde immer verschlossener durch dieses Geflecht aus Begierden, dass die Dinge im Außen sie glücklich machen sollten. Sie webte ein Netz aus Charme und betörte die Menschen um sie herum mit Gefallenwollen, Flirt und Schmeichelei. Ihre raffinierten Schachzüge waren nicht offensichtlich, aber kalkuliert und ein delikates Spiel aus versteckter Kontrolle, Druck und Anziehung, das die Bewunderer in ihren Bann zog.

Im Herzen der Königin wohnte ein unstillbarer Durst nach Anerkennung imAußen. Sie schreckte vor der Einsamkeit zurück und suchte nach Gesellschaft in allen Formen. Dies ging über romantische Verbindungen hinaus und umfasste auch Kolleg*innen, Freund*innen, Partner*innen und Verwandte gleichermaßen. Für die Königin war jede Seele, der sie begegnete, eigentlich nur ein Spiegel, der ihre eigene wahrgenommene Schönheit reflektieren sollte.

Dann, an einem schicksalhaften kosmischen Abend, drehten die Mondknoten eine Pirouette in Widder und Waage und markierten eine tiefgreifende Veränderung in der Geschichte. Für diejenigen, deren kardinale Zeichen (Widder, Krebs, Waage und Steinbock) und Mondknoten in Widder und Waage stehen, war dies ein entscheidender Moment der karmischen Abrechnung:

Der Südknoten des Kosmos wechselte vom Skorpion in die Waage, eine Transformation, die dem Abstreifen einer alten Haut gleicht. Dort, wo die Königin früher tief in verstrickte Gefühle eingetaucht war, richtete sie jetzt ihren Blick auf die Irrungen und Wirrungen zwischenmenschlicher Beziehungen.

Zeitgleich verlagerte sich das Nordknoten-Geschehen in den Widder und forderte die Königin auf, nach innen zu schauen,sich um sich und ihre Bedürfnisse zu kümmern und das Wichtigste: für sich selbst loszugehen. Ein Ruf zu den Waffen, eine Aufforderung, sich ihren Wünschen zu stellen, sich durchzusetzen und ihren Instinkten zu vertrauen, hallte durch das gesamte Königreich. Der feurige Widder-Nordknoten forderte sie auf, eine Pionierin zu sein, die Spontaneität zu genießen und mit ihrem wahren Selbst zu führen.

Fortan manövrierte sich die Königin durch ihre komplizierten Beziehungsgeflechte hindurch und suchte das Gleichgewicht zwischen sich selbst und dem Gegenüber. Zwischen dem “Ich” und dem “Du”. Da sie nicht länger bereit war, ihre Authentizität zu opfern, lernte sie, Beziehungen zu pflegen, die mit ihrem Herzen und dem Auftrag ihrer Seele übereinstimmten.

So legte die Königin in dieser kosmischen Fabel ihre Illusionen und Projektionen ab, umarmte ihre Sehnsüchte, sich selbst und stellte sich mutig dem Spiegel ihrer Seele. Denn in diesem verzauberten Spiegel fand sie nicht nur endlich Halt in sich selbst, sondern auch die leuchtende Essenz wahrer Verbindung. Dies war einer der schönsten Nebeneffekte: die Beziehungen, die sie so lange im Außen gesucht hatte, kamen automatisch, ehrlich und ohne Manipulation in ihr Leben.
So lebte die Königin fortan glücklich bis an ihr Lebensende. Endlich musste sie nicht mehr im Außen in den Spiegel blicken, sondern erkannte, dass der gesamte Kosmos ein Spiegelkabinett ist, in dem sie sich bewegt und solange sie sich der Verbindungen bewusst war, würde sie immer auf dem richtigen Weg sein.

Streich das “Happy End”. Es geht um “Happy Beginning!"
Weißt du was? - Das, was unsere Königin kann, kannst du auch! Hier sind ein paar Tipps, wie du erkennst, ob du dich gerade in den Schattenaspekten der Waage verhedderst und wie du in die Licht-Aspekte des Widders schaust.

Schattenaspekte der Waage | Libra Shadow

Unentschlossenheit: Waagen sind für ihr Streben nach Gleichgewicht und Harmonie bekannt, was sich manchmal als Unentschlossenheit zeigen kann. Es fällt ihnen schwer, Entscheidungen zu treffen, vor allem, wenn sie zwischen verschiedenen Optionen hin- und hergerissen sind.

People Pleasing: Waagen haben ein starkes Verlangen danach, gemocht zu werden und Frieden und Harmonie in ihren Beziehungen zu bewahren. Dies kann manchmal dazu führen, dass sie die Bedürfnisse anderer über ihre eigenen stellen, was zu dem Gefühl führen kann, ausgenutzt zu werden.

Vermeiden von Konflikten: Obwohl die Waage Harmonie schätzt, kann sie alles tun, um Konflikte zu vermeiden, sogar zu ihrem eigenen Nachteil. Das kann zu unterdrückten Emotionen oder unbewältigten Problemen führen. Wie Konflikte in eine gesunde Balance führen können, kannst du hier lesen.

Oberflächlichkeit: Waagen können sich von den oberflächlichen Aspekten des Lebens angezogen fühlen, was sie oberflächlich oder übermäßig auf Äußerlichkeiten bedacht erscheinen lassen kann.

Co-Dependency / Abhängigkeit: Aufgrund ihrer starken Ausrichtung auf Beziehungen sind Waagen manchmal zu sehr von anderen abhängig, um Bestätigung und ein Gefühl von Selbstwert zu bekommen.

Schwierigkeiten, Nein zu sagen: Ihr Wunsch, den Frieden zu bewahren und andere glücklich zu machen, kann es für Waagemenschen manchmal schwer machen, sich durchzusetzen oder Nein zu sagen, wenn es nötig ist.

Verunsicherung: Trotz ihres Charmes und ihrer sozialen Fähigkeiten haben Waagen manchmal mit Gefühlen der Unzulänglichkeit oder Selbstzweifeln zu kämpfen. Aus Angst, etwas Falsches zu tun, fällt es ihnen daher auch schwer, Entscheidungen zu treffen.

Übermäßige Diplomatie: Obwohl Diplomatie eine Stärke ist, kann es vorkommen, dass Waagen Konflikte lieber vermeiden, als ihre wahren Gefühle oder Meinungen zu äußern und so immer unklar und schwammig bleiben.

Blickst du gerade in einen oder mehrere dieser Waage Schatten? Keine Sorge, das tun wir gerade alle - auch die nicht-waage betonten unter uns werden es in dieser Eclipse Season zu spüren bekommen.

Was hilft? In die lichtvollen Aspekte des Widders zu schauen und danach zu handeln

Mutig sein: Widder werden oft als furchtlos und risikofreudig angesehen. Sie haben keine Angst davor, sich ins Unbekannte zu wagen und sich Herausforderungen direkt zu stellen.

Führungsqualitäten: Der Widder ist ein Kardinalzeichen, d.h. er wird mit Initiation und Führung in Verbindung gebracht. Widder haben oft die natürliche Fähigkeit, das Kommando zu übernehmen und andere zu inspirieren, ihrer Führung zu folgen.

Unabhängigkeit: Der Widder schätzt seine Unabhängigkeit und geht oft gerne seinen eigenen Weg. Sie schrecken nicht davor zurück, voranzugehen, auch wenn das bedeutet, gegen den Strom zu schwimmen.

Optimismus und Enthusiasmus: Widder sind bekannt für ihre lebhafte und enthusiastische Einstellung zum Leben. Sie haben Lust auf neue Erfahrungen und neigen dazu, Aufgaben mit einer positiven Einstellung anzugehen.

Initiative: Der Widder wird von Mars regiert, dem Planeten der Tatkraft und des Durchsetzungsvermögens. Dieser Einfluss verleiht dem Widder einen ausgeprägten Sinn für Initiative und macht ihn bei der Verfolgung seiner Ziele proaktiv.

Entschlossenheit: Wenn der Widder ein Ziel ins Auge gefasst hat, verfolgt er es wahrscheinlich mit Nachdruck und Entschlossenheit. Er gibt nicht so schnell auf und ist bereit, die nötigen Anstrengungen zu unternehmen, um erfolgreich zu sein.

Ehrlichkeit und Direktheit: Der Widder ist bekannt für seinen direkten und offenen Kommunikationsstil. Er sagt in der Regel, was er auf dem Herzen hat und schätzt die gleiche Ehrlichkeit im Gegenzug.

Leidenschaft: Widder neigen dazu, leidenschaftlich und dynamisch zu sein. Egal, ob es sich um ein persönliches Interesse oder ein Projekt handelt: sie sind mit Leib und Seele bei der Sache.

Großzügigkeit: Widder können sehr großzügig sein und sind bereit, anderen zu helfen, besonders denen, die ihnen am Herzen liegen. Sie haben einen starken Sinn für Loyalität und setzen sich für ihre Lieben ein.

Spontaneität und Verspieltheit: Widder gehen oft mit einem Sinn für Abenteuer und Verspieltheit an das Leben heran. Sie sind offen dafür, neue Dinge auszuprobieren und die Aufregung des Augenblicks zu genießen.

Lass uns in den Kommentaren wissen, welche Aspekte sich während der Eclipse Season in deinem Spiegelkabinett namens Leben zeigen und wie du sie löst. Wir freuen uns drauf!

Happy Eclipse Season! Und: Happy Beginning!

Zu beschäftigt, um zu lesen?
Dann lasse dir diesen Artikel einfach vorlesen!
0:00
0:00
https://phima2.b-cdn.net/audio/2023/10/PLA_Artikel_Libra%20Season%20Spiegel%20-%2006.10.23,%2015.05.mp3
« zurück ZU ALLEN ARTIKELN