Registrieren
Moderne Astrologie
 .  
22.10.2022

Moon-Magic-Ritual: Neumond im Skorpion

Pünktlich zum Start der Eclipse Season laden wir dich herzlich ein zu unserem neuen Format "Moon Magic", in dem wir dir die besondere Energie des jeweiligen Neu- bzw. Vollmonds in einem Ritual für dich auf einer noch tieferen Ebene zugänglich machen möchten.
Phi mit Team

Aktuell betreten Neumond und Skorpion gemeinsam die kosmische Bühne. Als wäre das noch nicht genug der transformativen Kraft, so spielt die Eclipse Season ab dem 25. Oktober auch noch kräftig als Katalysator für unser inneres Wachstum herein. Verdunkelt die Sonnenfinsternis das Licht im Außen, erstrahlt es umso heller in unserem Inneren. Eine Zeit für seelische Quantensprünge, für Neuausrichtung und die Frage, was uns wirklich, wirklich, wirklich erfüllt im Leben.

Alle wichtigen Informationen zur Eclipse Season und dem Neumond im Skorpion findest du wie immer in unserem umfangreichen Moon Guide. Unser Moon-Magic-Ritual hilft dir demgegenüber durch eine auf den bevorstehenden Neumond abgestimmte Meditation, dich wieder mit deinem Herzen zu verbinden, seine Botschaften zu empfangen und mithilfe einiger Reflexionsfragen zu vertiefen.

1. Nimm drei tiefe Atemzüge durch die Nase, halte kurz die Luft an und atme langsam und entspannt aus durch deinen Mund – fühle, wie sich verbrauchte Lebensenergie mit deiner Ausatmung verabschiedet und du dich mit jedem Atemzug mehr entspannst.

2. Beobachte deine Atmung für einige Augenblicke – wie die Luft an deiner Nasenspitze vorbei bis tief hinunter in deinen Bauch strömt. Spüre, wie dein ganzer Körper atmet.

Philosophy
Magazine

Bist du neugierig, wie es hier weitergeht?

Als PhiMa-Mitglied kannst du hier einfach weiterlesen und dir den Artikel sogar ganz bequem vorlesen lassen!
HIER EINLOGGEN

3. Lenke deine Atmung nun ganz bewusst in dein Herz – du atmest durch dein Herz hindurch und füllst es mit jeder Einatmung auf mit der universellen Kraft der Schöpfung. Dazu kannst du unter dir das Herz von Mutter Erde visualisieren – in Form eines tiefroten, wunderschönen Kristalls. Und über dir das goldene, glasklare Licht der großen, kosmischen Sonne. Stelle dir vor, wie du aus beiden Quellen tief in dein Herz einatmest, kurz die Luft anhältst und mit deiner Ausatmung deinen Körper mit goldenem Licht füllst.

4. Mit deiner nächsten Einatmung denke „Liebe, Freude, Erfüllung“ und mit deiner Ausatmung denke „Dankbarkeit“ – wiederhole das so lange, bis du die Energie hinter den Worten gut fühlen kannst.

5. Lass dich jetzt finden von einer Erfahrung, einer Aufgabe, einem Moment oder einem Menschen, der dich zutiefst erfüllt hat. Welcher Mensch hat dir in letzter Zeit seine ehrliche Liebe geschenkt? Welche Erfahrung hat dich in den vergangenen Wochen oder Monaten so richtig lebendig fühlen lassen? Wo hast du die Fülle in deinem Leben in der Tiefe deines Herzens gespürt? Folge deiner Intuition und beobachte, was sie dir zeigen möchte.

6. Bewohne diesen Bewusstseinsraum für einige Minuten. Sieh dich um. Wie sehen die Menschen aus? Welche Farben, welche Formen zeigen sich dir? Wie fühlst du dich dabei? Gib diesen wunderbaren Gefühlen Raum in dir und erlaube ihnen, zu einem sehr, sehr starken Magneten zu werden, der noch mehr Fülle und Lebendigkeit in dein Leben zieht.

7. Während du weiter entspannt in dein Herz atmest, spürst du, wie sich dein Herzraum geweitet hat und immer weiter wird, offen für Veränderung, für Neues, für das Leben. Du fühlst womöglich auch, dass es Zeit ist für eine Neuausrichtung in deinen Beziehungen, deinen Werten, deinem Bedürfnis nach Sicherheit, deiner finanziellen Situation oder auch deiner beruflichen Visionen.

8. Frage dein Herz mit größtmöglicher Neugierde: Welche Botschaft hast du für mich? Was möchtest du mir sagen? Wie kann ich mehr Lebendigkeit erfahren? Mehr Fülle? Mehr Freude? Welche Beziehungen möchte ich vertiefen? Was ist es an der Zeit zu lösen, weil es nicht mehr mit meiner höchsten Bestimmung im Einklang ist? Und wie kann ich all das weiten, was sich richtig und stimmig und wunderbar fein anfühlt?

9. Lächle dein Herz an und empfange sein Lächeln zurück, bedanke dich für den wertvollen Austausch und die Botschaften, die du erhalten hast. Bleib in dieser bewussten Verbindung noch so lange du möchtest.

10. Hole dich mit einem tiefen Atemzug vollständig zurück. Und wenn du gleich deine Augen öffnest, blick dich um im Raum, sieh deinen Körper an. Sei ganz achtsam in deiner Wahrnehmung und nimm die unschätzbare Fülle in dir auf, in der du lebst. Nicht, weil alles golden und glänzend ist, sondern einfach schon aufgrund der Tatsache, dass du am Leben bist.

Und wenn du so weit bist, nimm dir Stift und Notizbuch zur Hand und reflektiere über die folgenden Fragen zum Neumond und der Solar Eclipse:

  • Was ist dir lieb und teuer?
  • Welcher Mensch verstärkt in dir ein Gefühl von Lebendigkeit und Sinnlichkeit?
  • Wem kannst du dich voll und ganz öffnen?
  • Welche Vorstellungen oder Erwartungen lösen eine innere Enge in dir aus?
  • Welchen Wunschbildern jagst du nach, obwohl sie dich nicht glücklich machen?
  • Sind die Werte, auf denen diese Wunschbilder basieren, deine eigenen oder hast du sie übernommen? Fühlen sie sich noch stimmig an oder irgendwie überholt?
  • Aus welchen beengenden Vorstellungen möchtest du dich lösen?
  • Was erfüllt dein Herz mit Liebe?
  • Bist du emotional und seelisch unterfordert und kreierst deshalb Drama?
  • Was würde dir helfen, dieses Drama loszulassen?
  • Mit wem kannst du über deine wahren Sorgen sprechen?
  • Wem fühlst du dich wirklich nah und wie kannst du diese Nähe ausbauen und vertiefen?

Wir hoffen sehr, dass dir dieses Neumond-Ritual dabei geholfen hat, die transformative Kraft der Eclipse-Season in deinem Leben zu nutzen, um positive Veränderungen anzustoßen und die nächsten Schritte auf deinem Weg im Einklang mit deinem Herzen zu gehen.

Es wäre uns eine Freude, wenn du in den Kommentaren mit uns teilen möchtest, wie es dir mit dem Ritual gegangen ist.

Zu beschäftigt, um zu lesen?
Dann lasse dir diesen Artikel einfach vorlesen!
0:00
0:00
https://phima2.b-cdn.net/audio/2022/10/Moon%20Magic%20Ritual%20Neumond%20Skorpion.mp3
« zurück ZU ALLEN ARTIKELN