Registrieren
Moderne Astrologie
 .  
01.3.2024

Moon Guide zum Fische-Neumond

Der Fische-Neumond ist der Neumond der Empathiker, der Feinfühligen und der spirituell Erwachten. Rund um den 10. März dürfen wir uns in besonderem Maß unserer Verletzlichkeit stellen und zugleich unsere Ich-Kraft stärken.
Phi

Am 10. März 2024 um 10:00 Uhr findet der Neumond auf 20°16’ Grad Fische statt. Dieser Neumond besitzt eine besondere Kraft, die in unserem Leben weitreichende Veränderungen anstößt und unseren Blick auf das große Ganze richtet. Die Wandlungen, die vom Fische-Neumond in Gang gesetzt werden, sind weniger äußere Ereignisse, als vielmehr innere (Heilungs-)Durchbrüche. Die befreiende Energie, die in uns aktiviert wird, breitet sich von unserem Herzen immer weiter in kreisförmigen Bahnen aus und bewirkt vielschichtige Erkenntnis- und Heilungsprozesse. Die besondere Power, die diesem Neumond immanent ist, liegt einerseits daran, dass er nur ein paar Tage nach der exakten Konjunktion von Chiron und dem Nordknoten stattfindet und andererseits ist er das letzte Moon Event vor der Eclipse Season. Ja, du hast richtig gehört, wir befinden uns bereits im Dunstkreis der Finsterniszeit und sollten schon einmal die Augen offenhalten, mit welchen Themen wir aktuell in Kontakt kommen. Denn das Thema, das wir während der Eclipse Season bearbeiten dürfen, zeigt sich uns aktuell schon sehr deutlich.

Philosophy
Magazine

Bist du neugierig, wie es hier weitergeht?

Als PhiMa-Mitglied kannst du hier einfach weiterlesen und dir den Artikel sogar ganz bequem vorlesen lassen!
HIER EINLOGGEN
  • Welche Themen eröffnen sich dir gerade?
  • Gibt es Parallelen zur letzten Eclipse Season (14. bis 28. Oktober 2023)?
  • Hast du dich damals ähnlich gefühlt?
  • Was hat sich seither verändert und wo hast du noch Heilungsbedarf?
  • Welche Beziehungsdynamiken würdest du gerne durchbrechen?
  • Gibt es Beziehungen, die sich gerade schwierig gestalten?
  • Was lösen sie in dir aus?

Die Fische sind das letzte Zeichen des Tierkreises. Sie schließen ab, was mit dem feurigen Widder einen Anfang nahm. Die Fische sind das sensitivste, empathischste und feinfühligste Zeichen des Tierkreises und besitzen die feinsten Antennen. Sie spüren, was in der Luft liegt, was zwischen den Zeilen verborgen steht und wie es einem Menschen wirklich geht, auch wenn er brillant darin ist, es zu kaschieren. Sie fühlen sehr präzise, wie es in anderen aussieht, was zur Folge hat, dass sich die Grenzen zwischen ihnen und ihren Mitmenschen oftmals verwischen und sie Mühe haben, zu erkennen, was sie von außen absorbiert haben und was ihrer eigenen Gefühlswelt entspringt. Du kannst dich daher schon einmal darauf einstellen, dass du rund um den Neumond sehr empfindsam und sensitiv bist. Fantastisch ist das, wenn du kreativ sein oder deine Ideen weiterentwickeln möchtest oder auch, wenn du auf einen letzten Hinweis deines höheren Selbst gewartet hast. Problematisch kann sich diese Energie demgegenüber auswirken, wenn du hinsichtlich einer Sache konkret werden, analytisch eine Entscheidung fällen oder deine Kräfte bündeln möchtest, um etwas anzupacken. Denn die Fische-Energie hat eine äußerst zerstreuende Wirkung. Sie ist eher passiv, nimmt auf, was sie umgibt, lässt es fließen und schaut, wo das Leben sie hintreibt.

Phi-Tipp für mehr Durchblick:
Wichtig ist zu verstehen, dass die kosmischen Energien uns Angebote unterbreiten. Uns allerdings nicht zwingen! Wie bereits Hermes Trismegistos vor Jahrtausenden sehr treffend formulierte: "Wie oben, so unten, wie unten so oben.". Die kosmischen Vibes begünstigen zwar bestimmte Dinge und erschweren gleichzeitig ihr Gegenteil, jedoch heißt das nicht, dass es unmöglich ist, das Gegenteil zu tun, sondern nur, dass du mehr Kraft aufwenden musst, um es umzusetzen. Die Frage, die du dir also stellen solltest, ist, ob du es dir selbst leicht oder schwer machen möchtest. Möchtest du im Ozean des Lebens die Wellenrichtung dafür nutzen, um schnell und mühelos voranzukommen, oder möchtest du demgegenüber gegen die Wellen strampeln? Ich sage das an dieser Stelle dazu, weil mich oft Fragen rund um die Moon Events erreichen: “Phi, darf ich aktuell keine Entscheidungen fällen?”, “Kann ich gerade etwas loslassen oder muss ich damit noch warten?” oder “Ist es aktuell erlaubt, zu manifestieren?”. Ich gebe dann immer dieselbe Antwort: Du darfst alles! Der Kosmos stellt sich dir nie mit ausgebreiteten Armen in den Weg, um dich von etwas abzuhalten, sondern er zeigt dir lediglich den Weg auf, wie du es dir selbst leicht machen kannst. Es ist aber immer deine Entscheidung, ob du mit den kosmischen Energien viben oder gegen sie anstrampeln willst. It’s your choice!

Am besten lässt du dich beim Fische-Neumond also auf dem Ozean treiben und beobachtest, wo dich die Wellen hinspülen. Achte sowohl auf deine Eingebungen als auch auf deine Träume, erforsche, was dein Unterbewusstsein dir aufzeigen möchte und fühle, was dich voranbringt und was dich eher feststecken lässt.

“Ich stehe zu meiner Verletzlichkeit! Denn sie ist meine Super Power!”

Verletzlichkeit lautet das Stichwort bei diesem Neumond. Mache dich so richtig nackig und stehe zu dir und allem, was dich ausmacht! Wahre Ich-Kraft erwächst aus der Gabe, dich selbst zu zeigen, wie du bist und - auch wenn das verletzbar macht - deine Weichheit und Sanftheit nach außen zu tragen. Wir haben schon von klein auf gelernt, dass wir stark sein und uns zusammenreißen müssen. Unsere Gefühle zu verbergen, gleicht einem Automatismus, während sie offen und souverän nach außen zu tragen oftmals ein Gewaltakt ist. Bei diesem Neumond und vor allem mit der Konjunktion von Chiron und dem Nordknoten geht es aber darum, uns verletzlich zu machen und zu erfahren, welche unfassbare Kraft darin steckt, alle Masken abzunehmen und bedingungslos man selbst zu sein.

Dieser Neumond hilft dir dabei, wahrzunehmen, wann du dich selbst oder andere täuscht, weil du dich stärker gibst, als du bist, vor schwierigen Situationen davon läufst oder so tust, als wäre alles in Ordnung, obwohl es das nicht ist. Außerdem schenkt er uns die Gelegenheit, uns endlich kennenzulernen, und zwar einen ganz besonderen Teil von uns, nämlich unsere wahre Essenz. Du solltest dich rund um den Neumond unbedingt folgendes fragen. Die nachfolgenden Fragen habe ich aus dem wundervollen Buch “Das Café am Rande der Welt” - die perfekte Lektüre für diesen Neumond 😉:

  • Warum bin ich hier?
  • Habe ich Angst vor dem Tod?
  • Führe ich ein erfülltes Leben?

Das Zeichen Fische hält sich nicht mit weltlichen Dingen auf, es geht an’s Eingemachte unserer Existenz und widmet sich den Dingen, die fernab des Sichtbaren liegen. Ich empfehle dir, die aktuellen Energien heranzuziehen und dich aufrichtig zu fragen, ob du das, was du tust, als sinnvoll erachtest und das Gefühl hast, dass du den Sinn deiner Existenz bereits ausfindig gemacht hast. Da ich so gerne mit dir an dieser Stelle viel tiefer in diese Thematik eintauchen würde, aber der Umfang des Moon Guides hierfür nicht ausreicht, möchte ich dich zu meinem Astro Talk am 05. März einladen. Bei diesem gehen wir auf all diese spannenden Fragen ein. Ich würde mich riesig freuen, wenn du es schaffst, live dabei zu sein.

“Veränderung bedeutet immer, etwas Neues zu lernen!”

Zudem besitzt dieser Neumond eine enorme Wandlungskraft, da Uranus rund um den 10. März sehr aktiv ist. Uranus verbindet sich zum einen positiv mit dem Neumond selbst und bildet zum anderen einen Spannungsaspekt mit dem Mars. Da Mars das Planetenprinzip des Widders ist und wir kurz vor dem Start der Eclipse Season stehen, sollten wir ein besonderes Augenmerk auf seine Aktivitäten richten.

Wenn Uranus eine spannungsreiche Verbindung mit Mars eingeht, dann sind wir aufgekratzt und ungeduldig und fühlen uns rasch überfordert. Unser Nervenkleid ist nicht sehr strapazierfähig und wir versuchen, dieser inneren Angespanntheit dadurch zu entgehen, dass wir unsere Energien in Handlungen lenken, ganz egal ob diese eine Verbesserung der Situation bewirken. Möglich ist daher, dass wir uns rund um den Neumond in Situationen wiederfinden, die viel Geduld erfordern, sich suboptimal für uns anfühlen oder uns gedanklich belasten. Wir möchten sie lösen, abschütteln oder durchbrechen und stürmen, ohne gründlich zu überlegen, einfach los. Wir geben uns also gerade nicht die Zeit, ihre tieferen Schichten zu beleuchten und uns durch die Fische-Energie zu einer intuitiven Lösung führen zu lassen. Mein Tipp ist daher: Bringe dich in die Ruhe, meditiere ausgiebig, zentriere dich immer wieder ganz bewusst und schüttle deine Gedanken ab. Du bist mehr als deine physische Form, mehr als deine Alltagsprobleme und mehr als die Krisen, die sich in deinem Leben zeigen. Du bist ein spirituelles Wesen, das eine menschliche Erfahrung macht! Wenn sich eine Situation überfordernd für dich anfühlt, kehre in dein inneres Zuhause zurück und frage dein höheres Selbst um Rat. Alle Antworten und auch alle Lösungen für deine Probleme liegen in dir. Spüre sie in der tiefen Ruhe auf, die deine Intuition dir vermittelt und sorge rund um den Neumond für Entspannungsmomente.

“Antworten finden uns immer in der Stille, nie im Trubel des Alltags.”

Der Neumond wird darüber hinaus auch auf positive Weise von Uranus unterstützt. Wenn du also in die Ruhe findest und deine Intuition um Rat fragst, werden dir Antworten zuteil, und zwar auch auf die Fragen, die ich weiter oben genannt habe. Die Erkenntnis, die aus diesen Antworten erwächst, ermöglicht es dir, Großes in deinem Leben anzustoßen und Schritte einzuleiten, um dich auf den Sinn deines Lebens hin auszurichten. Mir ist ganz besonders wichtig, klar hervorzuheben, dass die Konjunktion von Chiron und dem Nordknoten eine der bedeutendsten Konstellationen dieses Jahres ist. Doch vielmehr noch: Sie bringt uns mit unserem Schicksal in Kontakt und lässt uns eine Wunde heilen, die uns bisher noch davon abgehalten hat, unser Schicksal in die Hand zu nehmen und unsere wahre Bestimmung zu finden. Wenn nun der Neumond in den Fischen nur wenige Tage nach dieser Konjunktion stattfindet, erhalten wir durch ihn die Kraft, vollkommen neue Wege einzuschlagen, die eine Konsequenz dessen sind, was wir erkennen, welche Wunden wir heilen und welche Ängste wir hinter uns lassen durften.

Bei all den Veränderungen, die sich aktuell einstellen, überprüfe immer, ob dein inneres Veränderungsstreben zu dem passt, was wirklich von Bedeutung für dich ist. Lasse dich bei allen Entscheidungen davon leiten, ob sie in Übereinstimmung mit den Erkenntnissen der letzten Monate sind. Oftmals prüft uns das Universum darin, ob wir Lerninhalte nicht nur verstanden haben, sondern gerade auch in konkreten Situationen praktisch anwenden können. Verstehen heißt noch nicht sehr viel. Das hast du bestimmt selbst schon gemerkt. Etwas im Leben anzuwenden und wirklich zu erfahren, ist noch einmal eine ganz andere Sache. Atme also in bestimmten Situationen ganz tief durch und frage dich, was, basierend auf all den Erkenntnissen der letzten Zeit, das Richtige (für dich) ist.

New Moon Guide

Erlaube dir beim Neumond am 10. März, deiner inneren Stimme Gehör zu schenken und dich voller Vertrauen deiner Intuition hinzugeben.

Mein New Moon Guide hilft dir, herauszufinden, ob sich der bevorstehende Neumond aufgrund von bestimmten Planetenpositionen deines Geburtscharts besonders intensiv auf dich auswirkt. Da der aktuelle Neumond im beweglichen Zeichen Fische stattfindet, spüren alle beweglichen Zeichen seine Wirkung in besonderem Maß. Zu den beweglichen Zeichen zählen Zwillinge, Jungfrau, Schütze und Fische.

Wichtige Infos für Anfänger:
Es kommt nicht allein auf dein Sonnenzeichen (Sternzeichen) an. Selbst wenn dein Sonnenzeichen kein bewegliches Zeichen aufweist, ist es möglich, dass ein anderer deiner persönlichen Planeten (Sonne, Mond, Merkur, Venus & Mars) oder dein Aszendent in einem beweglichen Zeichen steht.

1. Die beweglichen Zeichen
Schaue in deinem Geburtschart nach, ob sich Planeten in den beweglichen Zeichen Zwillinge, Jungfrau, Schütze oder Fische befinden.

2. Die genaue Gradzahl
Prüfe im Folgenden, ob die Planeten deines Geburtscharts, die in einem der vier beweglichen Zeichen stehen, sich im Bereich 14° bis 26°Grad stehen.

3. Das betroffene Planetenprinzip
Je nachdem, welcher Planet sich im oben genannten Bereich in einem der vier beweglichen Zeichen befindet, verrät er dir, auf welche Art und Weise sich der Neumond in deinem Leben auswirkt. Wenn beispielsweise Merkur in deinem Geburtschart in diesem Bereich steht, werden die Themenbereiche, die Merkur zugeordnet werden, durch den Neumond angesprochen. Merkur ist der Planet unserer Kommunikation und Wahrnehmung. Vielleicht spürst du beim Neumond, dass du dich vielen Dingen in letzter Zeit zu emotional angenähert hast und dass es Zeit wird, ganz vernünftig zu sein und mehr Eigenverantwortung zu übernehmen. Rund um den Neumond finden dich ganz neue Denk- und Lösungsansätze, die dir aufzeigen, wie anders sich ein Lebenssachverhalt darstellen kann, wenn du dich aus dem Geschehen heraus zoomst und der Stimme deines Herzens folgst.

Die unterschiedliche Wirkung des Fische-Neumonds auf die einzelnen beweglichen Zeichen

Die Zwillinge-Energie
Wenn du eine Zwillinge-Betonung in deinem Geburtschart aufweist, stellt dieser Neumond die kosmische Einladung für dich dar, deine Gedanken loszulassen und dich ausschließlich auf deine Intuition zu verlassen. Erlebe dich selbst als spirituelles Wesen, das seine Gedanken für einen Moment verstummen lässt und in echte geistige Höhen abhebt. Während dein Verstand dich mit seinen unzähligen Impulsen in Form von Gedanken immer weiter von der Wahrheit fortführt, schenkt dir dein Geist, deine Bewusstheit, innere Ruhe. Aus dieser Ruhe empfängst du einen Impuls - dieser Impuls ist die Stimme deiner Intuition. Intuition wird aus der Stille geboren, vermittelt dir Ruhe und fühlt sich friedvoll für dich an. Schenke dir also am besten rund um den Neumond viele Momente der Stille, um intuitive Wahrheiten zu empfangen und diese intuitiven Erkenntnisse zur Grundlage deiner Neuausrichtung zu machen.

Du darfst diese Aspekte bei deiner Manifestation berücksichtigen:
Wenn du dich fragst, wer du bist und welchen Sinn du deinem Leben verleihen möchtest, stürzen sich vermutlich auf direktem Weg unzählige Gedanken auf dich. Vielleicht erzählt dir dein Verstand sofort, wie schwer es ist, darauf überhaupt eine Antwort zu finden. Doch lasse dich hiervon nicht beeindrucken oder beeinflussen.

Deine Anbindung ist aktuell so stark, dass du diese großen Fragen beantworten kannst, bzw. von deinem höheren Selbst beantworten lassen kannst. Lass dich nicht entmutigen! Sobald du einen Impuls erhalten hast, mache ihn zum Zentrum deiner Manifestation und tauche in das Meer an Möglichkeiten ein, das vor dir liegt.

Die Jungfrau-Energie
Mit Planeten im Zeichen Jungfrau nimmst du die Wirkung des Neumonds sehr deutlich wahr. Und zwar als überaus horizonterweiternd! Zum Teil liegt das an Lilith, die aktuell durch dein Zeichen wandert und dir viel Kraft schenkt, deine Analyse-Gewohnheiten zu durchbrechen. Auch der Neumond in deinem Gegenzeichen erweist dir den Dienst, dich aus dem kritisch analytischen Bereich in die Sphäre von Wissen und Vertrauen zu führen. Wusstest du, dass der Begriff Analyse aus dem Griechischen stammt? “Ana” bedeutet “gemäß” und “Lyse” auflösen oder zerstören. Man kann also sagen, dass die Analyse alles zerlegt und genau das ist auch eine Art Automatismus der Jungfrau. Dagegen streben die Fische nach Ganzheit. Sie nehmen an, was ist und binden es in die universelle Ordnung ein. Erkenne, wenn du aufgrund innerer Zweifel beginnst, das Schöne, Wahre und Inspirierte zu zerlegen und letztlich zu zerstören und lerne von deinem Gegenzeichen, den Fischen, dass das Ganze noch viel mehr ist, als die Summe seiner Teile.

Du darfst diese Aspekte bei deiner Manifestation berücksichtigen:
Frage dich bei diesem Neumond, was dich noch davon abhält, dich als spirituelles Wesen zu begreifen und dein Leben voll und ganz danach auszurichten. Welche Zweifel und Ängste zeigen sich dir? Was ist der Vorteil davon, dass du diese Zweifel und Ängste hast, bzw. vorschiebst? Inwiefern profitierst du von ihnen?

Die Schütze-Energie
Mit Planeten im Schützen erlebst du den Fische-Neumond als emotional sehr herausfordernd. Tough und energisch zu sein, liegt dir als Feuerzeichen im Blut, doch aktuell geht es um vollkommen andere Qualitäten. Einerseits darfst du dein Tempo verlangsamen, um ausfindig zu machen, wie es dir gerade wirklich geht und zum anderen solltest du zu dir und deiner Verletzlichkeit stehen. Als allseits bekannter Optimist des Tierkreises siehst und gehst du nicht selten über Negatives hinweg und lässt es erst gar nicht zu viel Raum gewinnen. Allerdings haben auch heikle Themen, weniger schöne Gefühle und destruktive Gedanken ihre Daseinsberechtigung. Sie signalisieren uns, dass etwas aus dem Gleichgewicht geraten ist und wir aufgefordert sind, in unsere innere Balance zurückzufinden. Je aufmerksamer du aktuell mit dir und deiner Innenwelt bist, desto besser bist du auf die Eclipse Season vorbereitet. Wie wäre es also mit einem ausführlichen Journal-Eintrag mit einer detaillierten Bestandsaufnahme und den einleitenden Worten: “So sieht es gerade wirklich in mir aus…”

Du darfst diese Aspekte bei deiner Manifestation berücksichtigen:
Eine weitere Frage, die du dir rund um den Neumond stellen solltest, ist, wie kann ich spirituell wachsen und mich und meine spirituellen Fähigkeiten wahrhaftig verkörpern? Im Kern geht es darum, zu deinen spirituellen Überzeugungen zu stehen, dich zu zeigen und ausfindig zu machen, wie deine Weltsicht in das Kollektiv einfließen kann. Manifestiere mit diesem Neumond ein Leben, in dem du deine Wahrheit souverän verkörperst.

Die Fische-Energie
Den Neumond in deinem Zeichen nimmst du sehr intensiv wahr. Es umgeben dich vertraute Energien, die unterschiedlich in Erscheinung treten können, je nachdem wie du deine Anlagen bisher zum Ausdruck gebracht hast. Entweder du bist vollkommen in tune mit deiner Fische-Anlage, dann unterstützen dich die aktuellen Energien dabei, eine noch tiefere Anbindung nach oben zu erzeugen und wegweisende Hinweise von deinem höheren Selbst zu erhalten. Oder du unterdrückst deine empfindsame und hellfühlige Seite, wodurch diese durch den Neumond sehr stark aktiviert wird und es dich mehr Energie kosten kann als sonst, diese Seite in dir beiseite zu schieben. So oder so solltest du deinem spirituellen Ich die Führung überlassen und dich bei allem, was sich dir gerade zeigt, leiten lassen. Wenn sich etwas gut anfühlt, dann handle danach und wenn sich etwas weniger gut anfühlt, dann löse dich davon. Übernimm die Verantwortung für deine innere Weisheit und erlaube dir, auch wenn es rational betrachtet, unvernünftig ist, nach diesen Impulsen zu handeln. Dein spirituelles Ich mit seiner starken Intuition, seinem Gefühl für Wahrheit und seiner untrübbaren Menschenkenntnis verdient es, von dir volles Mitspracherecht in allen Lebensbereichen zu erhalten und sich in deinem Leben verwirklichen zu dürfen. Bist du bereit dafür?

Du darfst diese Aspekte bei deiner Manifestation berücksichtigen:
Folgende Gedanken sollen dir eine Quelle der Inspiration für deine Neumond-Manifestation sein: Ich stelle keine Ansprüche. Ganz im Gegenteil! Ich lasse das Wunder geschehen, das dabei ist, Wirklichkeit zu werden, ohne es erzwingen zu wollen.

Die gerade genannten Gedanken habe ich mit dir geteilt, weil sie mich selbst in den letzten Wochen sehr deutlich begleitet und inspiriert haben. Mit meinem Mars in den Fischen dachte ich immer, dass ich sehr gut darin bin, zu vertrauen. Ich habe so oft die Zügel an die kosmische Ordnung übergeben und darauf vertraut, dass alles kommt, wie es kommen soll. Du kannst dir vorstellen, dass ich aus allen Wolken gefallen bin, als ich entlarvt habe, dass ich durch die Pirouetten meiner Gedanken oder durch Wünsche, aus denen unbemerkt Erwartungen erwuchsen, doch häufig dabei war, Dinge zu erzwingen. Ganz zart, kaum merklich fiel mir auf, dass ich mich verkopfe und stresse, um bestimmte Resultate zu erzielen. Auf Resultate hinzuarbeiten, muss nicht immer etwas Schlimmes sein, aber wenn es Leichtigkeit kostet oder ein Kopfkino erzeugt, bauen wir innere Widerstände auf und das Leben kann nicht mehr frei fließen. Es war ein großer Durchbruch für mich, mich ganz bewusst zu besinnen und mir zu verdeutlichen, dass ich die Wahl habe, ob ich gegen die Wellen anstrample oder ob ich mich von den Wellen tragen lasse mit der sichern Vergewissheit, dass sie mich zu dem Wunder spülen, das gerade schon dabei ist, für mich zu entstehen.

Happy New Moon!

Lots of Love and Light
Phi
Zu beschäftigt, um zu lesen?
Dann lasse dir diesen Artikel einfach vorlesen!
0:00
0:00
https://phima2.b-cdn.net/audio/2024/03/PLA_MoonGuide_Fische%20Neumond%20-%2002.03.24,%2007.29.mp3
« zurück ZU ALLEN ARTIKELN