Registrieren
Moderne Astrologie
 .  
13.3.2024

Das Sonnenjahr für den Steinbock

In diesem Astro-Jahr hast du als Steinbock die bahnbrechende Chance, deine Talente klar ins Sonnenlicht zu rücken, deine Zweifel hinter dir in den Schatten zu stellen und das alles auch noch mit Spaß und Leichtigkeit.
Phi mit Team

Wenn die Sonne im März ins Zeichen Widder eintritt, dann beginnt das Sonnenjahr, ein Jahr, das für dich viele Potentiale bereithält. So darfst du lernen, endlich die Zweifel an deinen hervorragenden und expliziten Fähigkeiten hinter dir zu lassen. Du kannst deine Talente klar ins Sonnenlicht rücken und dich damit voll zum Ausdruck bringen. Wenn jemand etwas auf dem Kerbholz hat, dann ja wohl du mit deinem bahnbrechenden Ehrgeiz und deiner klaren Struktur, die Dinge ganz akribisch zu planen. Es dürfte für dich eigentlich keinen Grund zum Zweifeln geben! Neben dem Vertrauen in dich, darfst du dir auch noch eine Scheibe Leichtigkeit und Lebensfreude von diesen Leo-Vibes abschneiden!

April bis Juli 2024

Du darfst dir erlauben, dass deine Arbeit Spaß machen kann und Geld nicht nur hart verdient wird. Die Jupiter-Uranus-Konjunktion kann dir im April unerwartete berufliche Chancen und Möglichkeiten bringen. Du könntest plötzliche Durchbrüche erleben und Gelegenheiten erhalten, um deine beruflichen Ziele und Ambitionen zu verwirklichen. Die Jupiter-Uranus-Konjuktion kann Steinbock-betonten Personen dabei helfen, sich von alten Grenzen und Einschränkungen zu befreien. Du kannst dadurch mutiger sein, neue Wege zu gehen, und bereit sein, dich von alten Mustern und Überzeugungen zu lösen, die dich bisher zurückgehalten haben.

Philosophy
Magazine

Bist du neugierig, wie es hier weitergeht?

Als PhiMa-Mitglied kannst du hier einfach weiterlesen und dir den Artikel sogar ganz bequem vorlesen lassen!
HIER EINLOGGEN

Jupiter im Stier beschenkt den Steinbock bis Ende Mai mit weiträumigem Denken und ermutigendem Visionsgeist. Unerschütterliche Zuversicht gepaart mit eisernem Ehrgeiz lassen dich alles schaffen, was du dir als Ziel gesetzt hast. Habe Vertrauen darauf, dass sich dein Einsatz, deine Ausdauer und deine Präzision schon bald für dich auszahlen werden. Während der Taurus Season darfst du die Früchte deiner harten Arbeit ernten und zugleich in die Vision deiner Zukunft eintauchen. Auch Lilith in der Jungfrau sorgt für eine Rückbesinnung auf das Wesentliche und lenkt deine Konzentration auf die Einfachheit des Lebens. Beschenke dich mit kostbaren Genuss-Momenten, die dir vor Augen führen, worum es in deinem Leben eigentlich geht und definiere neu für dich, wofür du deine Energie einsetzen möchtest.

Mitte Mai beschenkt dich das Universum mit der Gelegenheit, die Blickrichtung zu ändern und Chancen wahrzunehmen, die zwar schon seit Längerem um deine Aufmerksamkeit gebuhlt haben, an denen du allerdings starrsinnig vorbei gesehen hast. Jetzt ist es an der Zeit, sie zu ergreifen!

Ab Anfang Juni, wenn Mars im Stier residiert, wird es dir möglich sein, all die Möglichkeiten, die sich dir eröffnen, in eine konkrete Ordnung zu bringen und sukzessive zu verwirklichen. Ab Mitte Juni findest du auf ganz intuitive Weise einen vollkommen neuen Zugang zu deinen Gefühlen. Da uns gleich zwei Vollmonde im Zeichen Steinbock erwarten, darfst du viele Erkenntnisse über deine Gefühlswelt gewinnen und darüber, wie du mehr Lebendigkeit in dein Leben bringst. Lerne, in Freude, Heiterkeit und Sorglosigkeit zu kreieren. Löse dein Denken von den Resultaten und richte deinen Fokus auf den Mehrwert, den dein Tun für andere hat. Wenn dir die Freude am Tun und die Wirkung, die es für andere entfaltet, mehr bedeuten als die Belohnung, die dir daraus zuteil wird, hast du deine wahre Berufung gefunden.

August bis Oktober 2024

Frage dich rund um den Löwe-Neumond Anfang August: Wo möchte ich noch mehr Freude und Leichtigkeit in mein Leben einladen? Nutze auch die Zeitqualität, wenn sich das Lion’s Gate Ende Juli öffnet und am 08.08. seinen Höhepunkt erreicht, um Impulse zu empfangen, die dich bei der Frage unterstützen können. Der rückläufige Merkur und das Merkur-Trigon-Chiron unterstützen dich dabei, herauszufinden, welche Glaubenssätze dich von einer lebensfrohen Leichtigkeit abhalten oder noch blockieren. Welche inneren Überzeugungen darfst du hier noch in die Heilung bringen? Das Mars-Chiron-Sextil und die geballte Löwe-Energie verleihen dir genug feurigen Antrieb, um deine Erkenntnisse direkt in die Tat umzusetzen.

Im September kann der Mars im Krebs für dich als Steinbock, als rational denkende Person schwer greifbar sein. Diese gefühlsbetonte Energie und die Tatsache, Entscheidungen von der persönlichen Stimmung abhängig zu machen, ist für dich eher ungewohnt. Versuche daher zu dieser Zeit, darauf zu achten, wie du dich fühlst, wenn du Entscheidungen treffen möchtest und gehe bewusst etwas stärker in deine Steinbock-Energie, solltest du das Gefühl haben, dich zu sehr von deinen Emotionen leiten zu lassen.

Im Oktober wird Pluto direktläufig und verweilt noch bis zum 19. November im Zeichen Steinbock, bevor er sich dann bis 2044 ins Zeichen Wassermann begibt. Diese Energie kannst du durch ihren mit sich bringenden Fortschritt und die dazugehörige Schnelligkeit als herausfordernd wahrnehmen. Vor allem, wenn du lange an etwas geplant und gearbeitet hast, dass sich nun ganz anders gestaltet. Dennoch kannst du durch diese Energie lernen, deine Zügel etwas lockerer zu lassen und jedem Plan eine wassermännische Note zu verleihen, um so Platz für eventuell auftretende Innovationen zu lassen.

November bis Dezember 2024

Saturn in den Fischen wird im November auch wieder direktläufig und könnte zum Ende des Kalenderjahres den Wunsch, deine persönliche und spirituelle Weiterentwicklung zu verstärken, in dir aufkommen lassen. Ummantelt wird das ganze mit dem Start von der wissbegierigen und nach Neuem strebenden Sagittarius-Season. Folge den Impulsen, wenn sich in dir ein Interesse für Meditationen, spirituelle Rituale oder Yoga hegt und nutze diese Zeit auch gerne zur Selbstreflexion.

Am 30. Dezember, um kurz vor Mitternacht, findet der zweite Steinbock-Neumond dieses Kalenderjahres statt. Im Juni und Juli konnten wir zwei Vollmonde im Zeichen Steinbock erleben. Reflektiere hier zum Jahresende für dich: Welche Erkenntnisse zu deiner Gefühlswelt hattest du rund um die Zeit der Vollmonde im Sommer? Wo hast du dir mehr Leichtigkeit in deinem Leben erschaffen und wo darfst du diese noch integrieren?

Januar bis März 2025

Im Januar kannst du während deiner Season sehr viel über Ausgeglichenheit und Gerechtigkeit lernen. Mit Lilith in der Waage kannst du neue Wegen suchen, um gerechte Lösungen für dich selbst und andere zu finden. Betrachte diese vor allem im Kontext mit sozialen Normen und Erwartungen. Du hast die Chance, dich gegen gesellschaftliche Konventionen und Einschränkungen gegenüber deiner persönlichen Freiheit zu wehren und nach dem authentischen Ausdruck deines Selbst zu streben. Das klingt förmlich nach einer Zielgerade, da doch das Jahr der Sonne, das Jahr der Selbstverwirklichung, sich bald dem Ende neigt. Mit dem Vollmond im Krebs am 13.01. zieht auch nochmal eine emotionale und mitfühlende Energie durch die starren und strukturierten Steinbock-Vibes.

Sobald die Sonne Ende Februar ins Zeichen Fische wandert und auch der Neumond in den Fischen stattfindet, wird es dir leichter fallen, dich von deinen geregelten, durchdachten Steinbock-Energien zu lösen und mehr in das Sensitive und Feinfühlige einzutauchen. Aber natürlich alles ganz in deinem Stil, sprich: Alles ganz klar in einem sicheren Rahmen. Trotzdem kannst du hier die Tür für ein Quäntchen emotionaler Sensibilität und Empathie öffnen. Setze dabei dein analytisches Köpfchen trotzdem nicht vor die Tür und bleibe gegenüber Illusionen und Täuschungen, die die Fische-Energie gerne mal mit sich bringt, wachsam. So fällst du nicht auf falsche Versprechen oder Enttäuschungen herein.

Nun kennst du den kosmischen Jahresplan für dein Sonnenzeichen im Sonnenjahr. Nimm dir gerne Zeit und lies dir auch noch die Artikel zu deinem Mondzeichen, deinem Aszendenten und deinen persönlichen Planeten durch, denn wir alle sind nun mal so viel mehr als nur unser Sonnenzeichen. Wenn du dich jetzt fragst, warum das so wertvoll ist, kannst du hier dein Wissen nochmal aufpolieren: Lies hierzu gerne den Artikel “Magical Trinity”.

Für Hochmotivierte: Zücke Zettel und Stift und schreibe dir mit all diesen Informationen deine ganz persönliche Jahresvorschau zusammen. Notiere dir deine wichtigsten Wachstumsschritte und größten Chancen. Du kannst dir so vor jedem neuen Monat die Zeit nehmen und dich nochmal mit dem verbinden, was auf dich wartet, um so ganz smooth in den kommenden Monat einzutauchen. Bastel dir deinen ganz persönlichen Wegweiser, der dich wie ein Kompass durch das Sonnenjahr führt.

Lots of Love and Light
Phi
mit Team
« zurück ZU ALLEN ARTIKELN