Registrieren
Moderne Astrologie
 .  
13.3.2024

Das Sonnenjahr für den Schützen

Der Jupiter ist dein Herrscherplanet und zusammen seid ihr ein unschlagbares Team. Ihr werdet mit sonniger Energie ein abenteuerliches Astro-Jahr ganz nach eurem Geschmack erleben! Aber auch wunderbare Lektionen für das Erreichen neuer Horizonte lernen!
Phi mit Team

Mars im Feuerzeichen Widder greift dem Schützen bei all seinen Ideen, Geistesblitzen und Visionen unter die Arme. Nichts scheint unmöglich, ganz im Gegenteil! Es scheint zum Greifen nah! Und weißt du was? Das ist es auch! Na wenn das keine sonnigen Aussichten für das neue Astro-Jahr sind, dann weiß ich auch nicht! Mars steht im März, zum Zeitpunkt des Wechsels ins Sonnenjahr, in den Fischen. Vielleicht verspürst du einen kleinen energetischen Einbruch und dein Tatendrang fühlt sich nicht wie ein brennender, Energie strotzender Feuerball an, sondern eher rückschrittlich und eine gewisse Lostness macht sich in dir breit.

Einmal tief durchatmen und Ruhe bewahren. Gib dir Zeit und lass die Sonnenjahr-Vibes erstmal bei dir ankommen. Spätestens wenn im April die große Jupiter-Uranus-Konjunktion stattfindet und im Mai Mars in den Widder wandert, geht so richtig die Post ab. Mit Jupiter als Herrscherplanet des Schützen und Uranus, dem Experten für Wandel und Expansion, sind Überraschungen, Sprengungen deines geistigen Horizonts und Expansionen sowas von möglich und zu erwarten.

Philosophy
Magazine

Bist du neugierig, wie es hier weitergeht?

Als PhiMa-Mitglied kannst du hier einfach weiterlesen und dir den Artikel sogar ganz bequem vorlesen lassen!
HIER EINLOGGEN
April bis Juli 2024

Diese Kombination könnte dich dazu inspirieren, innovative Ideen zu entwickeln und neue Projekte zu starten, welche durch die Löwe-Vibes des Sonnenjahres unterstützt werden. Habe also den Mut für unkonventionelle Lösungen und traue dich, neue Wege zu gehen.

Wichtig ist allerdings, dass du konkret definierst, was du erzielen möchtest. Werde hinsichtlich deiner Ziele so präzise wie nur möglich. Denn ein Ziel, das du nicht kennst, kannst du nicht treffen! Verbringe im Mai ausreichend Zeit damit, deine Wünsche und Ziele aufzuspüren und so konkret wie möglich zu bestimmen. Konzentriere dich dabei darauf, was du mit deinem Ziel auf einer tieferen Ebene erreichen möchtest? Welchen Sinn verfolgt dein Ziel?

Sobald du deine Ziele konkretisiert hast, setze dir Grenzen! Ja, du hast richtig gehört. Grenzen setzen, ist für das Zeichen Schütze sehr hilfreich, auch wenn es im ersten Moment etwas paradox klingt. Der Schütze hat nämlich die Tendenz zur Grenzenlosigkeit bzw. Uferlosigkeit, was dazu führen kann, dass er den Fokus verliert. Dich zu begrenzen, bedeutet also genau genommen, dich zu fokussieren, und zwar auf die Ziele, die für dich oberste Priorität haben. Frage dich also, welches Ziel dein Herz zum Hüpfen bringt? Was wünschst du dir von ganzem Herzen? Genau diese Sache solltest du im Folgenden mit ganzer Kraft anvisieren, den Bogen spannen und deinen Pfeil abfeuern.

Der Vollmond im Schützen am 23. Mai eröffnet dir ungeahnte Möglichkeiten! Er stößt für dich Türen auf, hinter denen ganz neue Horizonte verborgen liegen. Erlaube dir, in Kontakt mit deiner persönlichen Macht und Selbstwirksamkeit zu kommen und stelle deinen Mut unter Beweis. Wenn du das beherzigst, wird sich deine Risikobereitschaft im Juni und Juli direkt für dich auszahlen.

August bis Oktober 2024

Im August und September erwartet dich eine wunderschöne, heilende Zeitqualität. Nutze die Energie von Jupiter in den Zwillingen und begib dich auf deine ganz eigene Heilungsreise. Mit Chiron im Widder, einem rückläufigen Merkur in der Jungfrau und im Löwen sowie deiner Schütze-Energie hast du ein mächtiges Team an deiner Seite, dass mit dir den Fokus auf Weiterentwicklung und Heilung legt, um euer “Soul Business” auf das nächste Level zu bringen. Wir sprechen hier jedoch von keiner entspannten Teerunde, sondern von einem Team, in dem mit Jupiter in den Zwillingen eine Spannung zu deiner Schütze-Energie erzeugt wird. Die Kombination kann aber wahrhaftige, neue Impulse und Lösungen in Bezug auf Heilungsthemen wie Ernährung, Gesundheit und Bewegung mit sich bringen.

Der rückläufige Merkur befindet sich zudem in der Jungfrau, welche ihre heilenden Hände über deine aufkommenden Themen hält. Ebenso zeigt dir das 1. Jupiter-Saturn-Quadrat am 19.08., dass du mit deiner Expansionskraft behutsam umgehen darfst. Der unaufhaltsame Jupiter will sich weiterentwickeln, doch Saturn zeigt dir deine Grenzen. Lasse dich davon nicht unterkriegen und lerne stattdessen, mit deiner Energie zu haushalten und einen gesunden Umgang mit Expansion zu finden. Eventuell darfst du hier auch einen gesunden Umgang mit dem Thema Geld etablieren. Eine interessante Frage ist: Wo investierst du vielleicht aufgrund deines wissbegierigen Drangs nach Neuem zu wahllos bei Weiterbildungen?

Die Eclipse Season im Oktober kann dich dazu aufrufen, deine Lebensziele und ihre Richtungen zu überdenken. Sie offenbart dir die Chance, dich neuen Herausforderungen zu stellen, um neue Abenteuer erleben zu können und mutige Entscheidungen zu treffen, die dein Leben in eine ganz neue Richtung lenken. Diese Eclipse Season steht für Schützebetonte ganz unter dem Stern von Selbstentwicklung und Wachstum. Vielleicht verspürst du eine verstärkte Motivation, an deinem persönlichen und spirituellen Wachstum zu arbeiten. Folge diesen Bedürfnissen und suche nach Möglichkeiten, dich selbst zu verbessern, neue Fähigkeiten zu erlernen und dein volles Potenzial zu entfalten.

November 2024 bis Januar 2025

Ende November startet endlich deine persönliche Season. Der Neumond im Schützen am 01.12. ist mal wieder das Manifestationsevent schlechthin. Deine visionäre Schütze-Energie liebt die Verbindung mit deiner Intuition, deinem Herz und mit deinen großen Träumen, ganz nach dem Motto: Dream Big und manifestiere dir mit diesem Neumond deine absoluten Herzenswünsche. Aber wichtig: Nur mit Entschleunigung und Stille wirst du die Zeichen aus der geistigen Welt empfangen können. Wie gut, dass der rückläufige Merkur während des Schütze-Neumonds an deiner Seite ist und dir die notwendige Ruhe schenkt, intuitiv nach innen zu blicken.

Im Dezember und Januar darfst du mit dem 2. Jupiter-Saturn-Quadrat am 24.12. nochmal einen flotten Blick zurückwerfen. Nimm die Themen und Glaubenssätze aus dem August genauer unter deine Reflektionslupe. Du wirst kosmisch dazu aufgefordert, dich zu fragen: Was hält dich auf deinem Weg nach vorne noch zurück? Was oder wer bremst dich aus? Welche Konfliktpotentiale hast du für dich noch zu klären? Der Neumond im Steinbock am 30.12. unterstützt dich, diese Erkenntnisse auch direkt in einen soliden Rahmen zu gießen und hier auch wirklich gründlich und rational vorzugehen. Die Steinbock-Vibes geben dir die nötige Struktur für die Umsetzung deiner Überlegungen und Erkenntnisse. Vor allem helfen sie dir bei der nötigen Reduktion auf das Wesentliche, damit du herausfinden kannst, was wirklich für dich passt und was eben nicht.

Februar bis März 2024

Im Februar und März fordert dich vor allem die Pisces Season dazu auf, dir intensiv Zeit für dich zu nehmen und den Blick nach innen zu richten. Vor allem deinem schnellen und feurigen Gemüt tut diese Zeit der Einkehr gut. Sie gibt dir innere Stabilität und Frieden. Außerdem kann dich der sich in den Fischen befindende Saturn dazu einladen, dich tiefer mit deiner spirituellen Seite auseinanderzusetzen und dir dadurch ein persönliches Wachstum auf einer ganz anderen Ebene ermöglichen. Dadurch kannst du zum einen deine tiefen und wahrhaftigen Ziele deutlich erkennen und mit dem begrenzten Saturn lernen, diese in deinen persönlichen Fokus zu stellen, um sie tatsächlich zu erreichen. Es ist für dich also zum Abschluss des Sonnenjahres die perfekte Mischung aus dem fantasiereichen Visualisieren neuer Abenteuer und einer Portion einschränkender Konzentration, damit dir dein Lebensglücksrezept am Ende auch bestens schmeckt.

Nun kennst du den kosmischen Jahresplan für dein Sonnenzeichen im Sonnenjahr. Nimm dir gerne Zeit und lies dir auch noch die Artikel zu deinem Mondzeichen, deinem Aszendenten und deinen persönlichen Planeten durch, denn wir alle sind nun mal so viel mehr als nur unser Sonnenzeichen. Wenn du dich jetzt fragst, warum das so wertvoll ist, kannst du hier dein Wissen nochmal aufpolieren: Lies hierzu gerne den Artikel “Magical Trinity”.

Für Hochmotivierte: Zücke Zettel und Stift und schreibe dir mit all diesen Informationen deine ganz persönliche Jahresvorschau zusammen. Notiere dir deine wichtigsten Wachstumsschritte und größten Chancen. Du kannst dir so vor jedem neuen Monat die Zeit nehmen und dich nochmal mit dem verbinden, was auf dich wartet, um so ganz smooth in den kommenden Monat einzutauchen. Bastel dir deinen ganz persönlichen Wegweiser, der dich wie ein Kompass durch das Sonnenjahr führt.

Lots of Love and Light
Phi
« zurück ZU ALLEN ARTIKELN