Registrieren
Moderne Astrologie
 .  
07.4.2024

Astro Update vom 08. bis 14. April 2024

Diese Woche startet mit dem Neumond im Feuerzeichen Widder und einer Sonnenfinsternis, die die Eclipse Season abschließt und somit das kraftvolle, transformative Portal schließt, in dem wir uns seit dem 25. März 2024 befunden haben.
Phi

Seitdem wir am 25. März 2024 mit dem Vollmond in der Waage in die Eclipse Season gestartet sind, durften wir uns intensiv mit versteckten Beziehungsdynamiken und Mustern auseinandersetzen, die uns in engen Zweierbeziehungen begegnen und sabotieren.

Wie kommunizierst du mit anderen? Weist du klar auf das hin, was du möchtest oder was du dir wünschst? Machst du deutlich, wo deine Grenzen verlaufen oder gibst du dich mit Unklarheiten zufrieden, die du mit einer ehrlichen Stellungnahme ausräumen könntest?

Wann hast du “Ja” zu etwas gesagt, dass eigentlich ein “Nein” hätte sein sollen, weil das, dem du zugestimmt hast, gar nicht deinem Innersten entsprochen hat? In welcher Situation hast du „Nein“ zu etwas gesagt, was du dir eigentlich wünschst, aus Angst, was das für dich, dein Leben oder deine Zukunft bedeuten könnte? All diesen Fragen durften wir uns während der Eclipse Season stellen und nun, da die Sonnenfinsternis am 08. April die Zeit der Finsternisse abschließt, kommt es zu einem großen Heilungsschub! Dieser stützt sich auf die große Konjunktion von Chiron und dem Nordknoten vom 05. März 2024, bringt uns mit frischen, gereinigten und heilsamen Energien in Kontakt, mit deren Hilfe wir ein für uns gänzlich neues Kapitel aufschlagen können.

Philosophy
Magazine

Bist du neugierig, wie es hier weitergeht?

Als PhiMa-Mitglied kannst du hier einfach weiterlesen und dir den Artikel sogar ganz bequem vorlesen lassen!
HIER EINLOGGEN
Neumond im Widder & Solar Eclipse

Exakt am 08. April 2024 um 20:20 Uhr
Ende der Eclipse Season
Mit dem Widder-Neumond endet die Eclipse Season, die uns zweimal im Jahr dazu auffordert, innerliche Muster abzustreifen, die unseren Wachstum verlangsamen und der Entfaltung unseres wahren Ichs im Weg stehen. Während dieser Zeitspanne kommt es zu schicksalhaften Wendungen, mithin wichtigen und wegweisenden Korrekturen. Manches gewinnt an entscheidender Bedeutung für uns und anderes tritt aus unserem Leben, um Platz für das Neue zu schaffen. Der Neumond im ersten Zeichen des Tierkreises stellt bereits an und für sich einen großen Wendepunkt und einen bedeutenden Neuanfang dar, doch wenn es sich dabei auch noch um eine Sonnenfinsternis handelt, dürfen wir uns auf einen echten Kickstart in ein neues Kapitel einstellen. Das Besondere daran ist, dass wir im Vorfeld dank Chiron bedeutende Wunden in die Heilung führen dürfen, damit wir für diesen Kickstart auch wirklich bereit sind. Endlich ist es soweit und wir wagen den großen Sprung in das Unbekannte hinein, um es zu erobern.

Alle Einzelheiten zum Widder-Neumond und der Sonnenfinsternis, die mit ihm zusammenfällt, habe ich dir natürlich wieder ganz ausführlich in meinem Moon Guide beschrieben.

Sonne-Konjunktion-Chiron

Exakt am 08. April 2024 um 20:28 Uhr
Spürbar vom 05. bis 11. April 2024
Chiron bildet am 08. April eine exakte Konjunktion mit der Sonne. Der Asteroid Chiron, der als verwundeter Heiler bezeichnet wird, hat die Rolle inne, uns auf Wunden aufmerksam zu machen, die sehr tief sitzen und von uns noch nicht vollständig geheilt wurden. Er möchte uns lehren, dass unsere Wunden uns letztlich zu den Menschen machen, die wir sind. Chiron hilft uns, zu erkennen, dass der Schmerz, den wir erlebten, die Kämpfe, die wir geführt oder die Verzweiflung, die wir empfunden haben, eine Art Portal darstellen. Ein Portal für kraftvolle Heilung und tiefgehende Weisheit. Wenn gerade alles etwas hoffnungslos erscheint und du das Gefühl hast, dass dir alles zu viel wird, weil dein Innenleben Achterbahn fährt, versuche dir selbst aufmerksam zuzuhören.

Was wühlt dich innerlich auf? Was treibt dich um? Wodurch wurde diese Stimmung ausgelöst? Chiron verkörpert nicht nur den verwundeten Heiler, sondern auch die Regenbogenbrücke. Diese stellt die Verbindung zwischen unterschiedlichen Bewusstseinsebenen dar.

Mit Chirons Unterstützung kannst du tiefgehende Heilung anstoßen, indem du Schmerz als notwendige Voraussetzung für Wachstum und Weisheit begreifst. Dein Schmerz lässt dich Mitgefühl und Verständnis entwickeln, wodurch du im Folgenden für deine Mitmenschen eine Stütze sein kannst. Chiron verleiht dir die Weisheit und Expertise, anderen zu helfen. Er ermöglicht es dir, über die Regenbogenbrücke zu gehen und in einen neuen Bewusstseinszustand und Reifegrad einzutreten.

In Konjunktion mit der Sonne greift er unser Ego an. Ja, das klingt etwas rabiat, aber genauer betrachtet, hilft uns diese Konjunktion, ausfindig zu machen, wann unser Ego uns noch im Weg steht und wann es uns davon abhält, tiefgehende Heilung, bedingungslose Liebe und vorbehaltlose Akzeptanz zu erfahren. Es kann hilfreich sein, aufzudecken, welche inneren Widerstände sich aktuell in dir aufbäumen. Denn letztlich sind es immer Demut, Liebe, Verbundenheit und Vergebung, die uns wahrhaftig wachsen und in Frieden mit uns, unseren Mitmenschen und dem Leben sein lassen.

Mars-Konjunktion-Saturn

Exakt am 10. April 2024 um 22:35 Uhr
Spürbar vom 02. bis 18. April 2024
Fühlst du dich im Moment schlapp und kraftlos und hast das Gefühl, dass dir der Antrieb fehlt? Oder kämpfst du hartnäckig dafür, dass die Dinge so laufen, wie du es willst, kommst aber nicht vom Fleck? Alles, was du unternimmst, scheint einfach nicht zu fruchten… Wenn du beim Lesen dieser Zeilen bereits zustimmend zu nicken begonnen hast, habe ich gute Neuigkeiten für dich: Du bist damit nicht alleine!

Denn die Konjunktion von Mars und Saturn kann uns buchstäblich Kraft rauben, uns blockieren und Frustration schüren. Wir reagieren auf die Handbremsen, die Saturn anzieht, mit Destruktivität, Trotz oder gar Verzweiflung. Klingt nicht schön, hat aber wie immer auch positive Seiten. Schließlich ist keine Konstellation am Firmament nur schlecht oder nur gut. Auch bei den planetarischen Konstellationen gibt es immer zwei Seiten der Medaille.

Die Konjunktion von Saturn und Mars lädt uns dazu ein, unser Durchhaltevermögen unter Beweis zu stellen. Unser Wille und unser Fokus werden von Saturn gewissermaßen einer Prüfung unterzogen und wir dürfen beweisen, dass wir uns nicht aufhalten lassen, nur weil es temporär schwierig wird. Daneben zeigt uns Saturn aber auch auf, was (doch) nicht zu uns passt. Die Krux besteht folglich darin, herauszufinden, wofür es sich zu kämpfen lohnt, und was wir demgegenüber ziehen lassen sollten, weil wir uns nur daran aufreiben und es uns gar nicht mehr dienlich ist.

Du kannst es dir so vorstellen, als würdest du einer Abschlussprüfung unterzogen werden. Saturn, der als strenger Lehrer bekannt ist, prüft, ob du wirklich dazugelernt hast, wie du mit Rückschlägen umgehst und auf Hürden reagierst. Schmeißt du trotzig beim ersten Gegenwind alles hin oder besinnst du dich und findest aus der inneren Ruhe heraus einen Weg, dein Vorhaben durchzusetzen. Betrachte alle Hindernisse, die sich vor dir auftun als Challenge und zeige Saturn, dass du die Learnings der letzten Zeit auch wirklich anwenden und umsetzen kannst. Da sich die Konjunktion von Saturn und Mars in den Fischen ereignet, werden wir gerade darin geprüft, ob wir vertrauensvoll handeln, unsere Ziele voller Zuversicht anvisieren, dran bleiben und an einen guten Ausgang glauben, selbst wenn die äußeren Rahmenbedingungen gerade nicht so rosig aussehen. Die Frage lautet also, wie stark ist dein Vertrauen und wie groß ist dein Durchhaltevermögen?

Sonne-Konjunktion-Merkur

Exakt am 12. April 2024 um 01:02 Uhr
Spürbar vom 09. bis 15. April 2024
Immer wenn die Sonne auf Merkur trifft, ist es der perfekte Tag, um sich mitzuteilen. Wir sollten jedoch nicht vergessen, dass Merkur gerade rückläufig ist und den Blick nach innen richtet. Auf die Rückläufigkeit abgewandelt, solltest du dich also fragen, was du dir selbst gerne mitteilen möchtest. Was darfst du gerade über dich selbst in Erfahrung bringen?

Wir können unsere Innenwelt anderen mit dieser Konjunktion sehr gut verständlich machen, ihnen unser Verhalten erklären und hierdurch einen Raum der Nähe und des Vertrauens kreieren. Die Konjunktion von Merkur und Sonne beflügelt unseren Geist und hilft uns, das auszudrücken, was uns im Kern ausmacht. Aufgrund dessen können wir uns auf einmalige Weise mitteilen, unsere Mitmenschen tief in unser Herz blicken lassen und unsere Gefühlswelt in den schillerndsten Farben zum Ausdruck bringen.

Zudem ist es aufgrund der Rückläufigkeit von Merkur sehr wahrscheinlich, dass wir mit dieser Konjunktion Anteile in uns selbst aufspüren, die uns in irgendeiner Form an der Entfaltung unserer Persönlichkeit hindern. Denn Merkurs Rückläufigkeit lässt uns ganz genau hinsehen. Wenn er auf die Sonne trifft, mithin unseren Persönlichkeitskern und unsere Identität, werden wir uns über Aspekte unserer Persönlichkeit bewusst, die uns nicht länger dienen und von denen wir uns loslösen sollten, um uns freier und authentischer auszudrücken zu können. Diesen Prozess unterstützt auch Chiron, der sich sehr nah bei Sonne und Merkur aufhält.

Uranus-Trigon-Lilith

Exakt am 12. April 2024 um 14:35 Uhr
Spürbar vom 08. bis 17. April 2024
Wenn Uranus und Lilith ein Trigon bilden, ist uns rebellische Unterstützung sicher. Wir haben die Gelegenheit, uns aus allem herauszulösen, was uns nicht mehr weiterbringt. Es fallen uns sinnbildlich die Scheuklappen von den Augen und wir erkennen, was uns beengt oder in Rahmenbedingungen feststecken ließ, die uns schon seit Längerem nicht mehr glücklich machen. Die Kickstart-Energie des Neumonds wird durch diese Konstellation also noch um ein Vielfaches verstärkt und du kannst eine große Ladung Mut, Power und Stärke bündeln, die es dir ermöglicht, endlich für dich einzustehen und klare Grenzen zu ziehen.

Lege also so richtig los! Mit was, fragst du dich? Mit all dem, was du dich bisher noch nicht getraut hast, wovor du Angst hattest oder was dich mit Unsicherheit konfrontiert hat. Uranus und Lilith helfen dir dabei, Routinen, Gewohnheiten und Überzeugungen hinter dir zu lassen, die dich immer wieder in alte Fahrwasser zurückgeführt haben. Nutze die Schubkraft dieser Konstellation, um dich endlich aus Verbindungen, Abhängigkeitsverhältnissen, unbefriedigenden Lebensumständen oder toxischen Verstrickungen zu befreien. Kanalisiere am besten den Handlungswillen und die Veränderungskraft dieses Trigons, um einen Plan zu schmieden, was du in Zukunft verändern möchtest und überlege dir eine Strategie, wie du diese Dinge bestmöglich für dich umsetzen kannst. Da Merkur rückläufig ist, solltest du nicht kopflos etwas hinwerfen, ohne dir genügend Zeit einzuräumen, darüber nachzudenken. Am besten spürst du Störgefühle auf, die sich in dir regen, nimmst sie ernst und überlegst, wie du ihnen langfristig Abhilfe schaffen kannst.

Der große bedeutende Neustart, der uns bevorsteht, lässt uns unerschütterlichen Mut in uns selbst fassen sowie in unsere eigene Regenerationskraft. Wir haben in den letzten Wochen gesehen, welchen Mut und welche Entschlossenheit wir bündeln und welche Kräfte wir in uns aktivieren können. Vielleicht hast du dir selbst unter Beweis gestellt, wie klar du für dich und deine Bedürfnisse einstehen und mit welcher Entschiedenheit du Grenzen setzen kannst, wenn es erforderlich ist. Blicke auf die Reise zurück, die du in den letzten Monaten zurückgelegt hast, betrachte, welche Fortschritte du gemacht hast und erkenne, wie deutlich dein Verhalten zu einer Veränderung in deinem Umfeld geführt hat. Deine Klarheit hat bewirkt, dass du nun auch klare Verhältnisse im Außen vorfindest. Du ziehst Menschen an, die deine Klarheit wertschätzen und dir mit eben dieser Klarheit begegnen.

Wenn du das Gefühl hast, in diesem Punkt noch ganz am Anfang zu stehen, feiere auch das! Sich für sich selbst stark zu machen, klar zu kommunizieren und konsequent zu handeln, lässt uns immer mit Ängsten und Sabotagemanövern unseres Unterbewusstseins kollidieren, doch die Reise ist das Ziel und das Glück liegt auf dem Weg. Also betrachte deine persönliche Reise und alle Prozesse, in denen du dich befindest, als den Weg zu dir selbst und als die Wiederentdeckung deiner Vollkommenheit.

Lots of Love and Light
Phi
Zu beschäftigt, um zu lesen?
Dann lasse dir diesen Artikel einfach vorlesen!
0:00
0:00
https://phima2.b-cdn.net/audio/2024/04/PLA_AU_April_II%20-%2004.04.24,%2020.09.mp3
« zurück ZU ALLEN ARTIKELN