Moderne Astrologie

Supervollmond im Schützen

Lichte den Nebel und erkenne, dass das Leben voller Möglichkeiten und Abenteuern steckt. Es möchte von dir erlebt und gelebt werden!

Am 14. Juni um 13:51 Uhr findet der Supervollmond im Schützen auf 23°24’ Grad statt. Die Energie eines Supermondes ist – wie der Name bereits vermuten lässt – super stark. Dies hat damit zu tun, dass sich der Mond bei einem Supermond näher an der Erde befindet als sonst und seine Wirkung damit stärker für uns wahrnehmbar ist. Uns steht nun also ein besonders intensiver Vollmond bevor. Jedoch möchte ich direkt ergänzen, dass sich nach der Blutmondfinsternis im Zeichen Skorpion (16.05.) dieser Vollmond für uns eher harmlos anfühlen wird. Doch nichts desto trotz dürfen wir seine Energie intensiv ausnutzen und mit ihm arbeiten. Denn das Zeichen Schütze offeriert uns die besten Energien, um das Leben als Abenteuer zu betrachten, nach den Sternen zu greifen und endlich für unsere Träume loszugehen. Der Vollmond im Schützen dient uns also dazu, herauszufinden, was wir uns wahrhaftig wünschen, wonach wir uns sehnen und welche Blockaden der großen Vision, die wir von unserem Leben haben, noch im Weg stehen.

Das Zeichen Schütze symbolisiert die Kraft, unsere Ziele anzuvisieren, mit geschlossenen Augen, dafür aber in tiefem Vertrauen, den Pfeil abzufeuern, wohlwissend, dass er sein Ziel treffen wird.

Phima Abo
Bist du neugierig, wie es hier weitergeht?

Als PhiMa-Abonnent:in kannst du hier einfach weiterlesen und dir den Artikel sogar ganz bequem vorlesen lassen!
JETZT ABONNIEREN
Du hast bereits einen Account?
LOGIN