Ganzheitliche Psychologie

Sicherheitswahn bye bye!

Erfahre, wie du mehr Vertrauen entwickeln und Kontrollmechanismen überwinden kannst...

„Safety first“ heißt die allseits bekannte Devise, und so finden wir unzählige Versicherungen wie Haftpflicht-, Rechtsschutz-, Hausrat-, KFZ-, Auslandskrankenversicherung und viele weitere auf dem Versicherungsmarkt. Dabei erscheint eine wichtiger als die andere. In den USA kann man sogar eine „Im Fahrstuhl steckenbleiben“ oder eine „Vor dem Altar stehengelassen werden“ -Versicherung abschließen. Wir malen uns gedanklich in den schillerndsten Farben aus, welche Szenarien eintreten könnten und wie wir möglichst alle Eventualitäten des Lebens monetär absichern können. Viele – häufig teure – Versicherungen und sonstige Absicherungen schenken uns ein Gefühl von Sicherheit. Denn selbst wenn der Worst Case eintreten sollte: Wir haben vorgesorgt! Wir haben alles unter Kontrolle. Everything is wonderful, or not?

Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.

– John Lennon-

Phima Abo
Bist du neugierig, wie es hier weitergeht?

Als PhiMa-Abonnent:in kannst du hier einfach weiterlesen und dir den Artikel sogar ganz bequem vorlesen lassen!
JETZT ABONNIEREN
Du hast bereits einen Account?
LOGIN