Moderne Astrologie

Moon Guide zum Widder-Vollmond

Erfahre in diesem Artikel, wie sich der Vollmond im Widder ganz individuell auf dich auswirkt und welche Glaubenssätze du mit seiner Unterstützung in die Auflösung bringen darfst.

Das Besondere beim Vollmond am 09. Oktober 2022 um 22:55 Uhr auf 16°32‘ Grad Widder ist, dass er in der Nähe des Asteroiden Chiron und der Venus stattfindet. Aufgrund der Wirkung von Chiron wird uns rund um den 09. Oktober eine starke, heilsame Energie zuteil, die uns dabei unterstützt, alte schmerzvolle Erfahrungen abzuschließen. Demgegenüber lässt uns die Aktivität von Venus erkennen, in welchen Lebensbereich wir ebendiese Heilungsenergie einfließen lassen dürfen. Folglich können wir sie insbesondere dafür nutzen, um die Beziehung zu uns selbst und zu unseren Mitmenschen zu heilen.

Dieser Vollmond begünstigt wirkungsvolle Vergebungsrituale und ehrliche Aussprachen, aber auch mutige Neuanfänge. Jedoch möchte ich ergänzen, dass dieser letzte Vollmond vor dem Beginn der Eclipse-Season sehr intensiv werden wird und uns – schließlich findet er im Zeichen Widder statt – dazu auffordert, die Grenzen unserer emotionalen Belastbarkeit auszuloten. Doch keine Sorge, wie immer findest du in diesem Artikel alle wichtigen Infos, die du benötigst, um die kosmischen Energien umfassend und ganzheitlich zu verstehen.

Phima Abo
Bist du neugierig, wie es hier weitergeht?

Als PhiMa-Abonnent:in kannst du hier einfach weiterlesen und dir den Artikel sogar ganz bequem vorlesen lassen!
JETZT ABONNIEREN
Du hast bereits einen Account?
LOGIN