Moderne Astrologie
 .  
03.4.2023

Moon Guide zum Waage-Vollmond

Erfahre, wie sich der Vollmond in der Waage ganz individuell auf dich auswirkt und welche Fragen du dir stellen solltest, um seine Wirkung besser einordnen zu können.
Phi

Sonne und Mond stehen sich am 06. April 2023 zum Vollmond im Zeichen Waage gegenüber. Der Vollmond findet um 06:34 Uhr auf 16°07‘ Grad Waage statt. An diesem Tag bildet auch Chiron die exakte Konjunktion mit der Sonne, wodurch sein Einfluss beim Vollmond sehr stark spürbar sein wird.

Wie du bestimmt schon an der ein oder anderen Stelle hier im PhiMa gelesen hast, wird der Asteroid Chiron als verwundeter Heiler bezeichnet. Doch nicht nur das, er verkörpert darüber hinaus auch die Regenbogenbrücke. Seine Aufgabe ist es, uns auf tiefe Wunden aufmerksam zu machen, die wir schon seit Langem, vielleicht sogar seit mehreren Leben mit uns herumtragen. Diese Wunden sind noch nicht vollständig verheilt, so sehr bzw. so oft wir es auch versucht haben, sie sind einfach zu tief, um sie „loszuwerden“. Doch geht es überhaupt darum? Sie loszuwerden? Nein!

Chirons Anliegen ist es gerade, uns darauf aufmerksam zu machen, dass unsere Wunden uns letztlich zu den Menschen machen, die wir sind. Schmerz macht uns durchlässig, er lässt uns das Leben mit anderen Augen betrachten und tiefes Mitgefühl für andere und deren Schicksal entwickeln.

Philosophy
Magazine

Bist du neugierig, wie es hier weitergeht?

Als PhiMa-Mitglied kannst du hier einfach weiterlesen und dir den Artikel sogar ganz bequem vorlesen lassen!
HIER EINLOGGEN
« zurück ZU ALLEN ARTIKELN