Registrieren
Moderne Astrologie
 .  
08.1.2024

Moon Guide zum Steinbock-Neumond

Erfahre, wie sich der erste Neumond im Jahr 2024 ganz individuell auf dich auswirkt und welche Wünsche und Ziele du mit seiner Unterstützung manifestieren kannst.
Phi

Am 11. Januar 2024 erwartet uns der erste Neumond im Jahr 2024. Dieser findet um 12:57 Uhr auf 20°44 Grad Steinbock statt. Er eröffnet uns eine ganz besondere Energie: Zum einen lädt er uns ein, uns von Menschen, Umständen und inneren Mustern zu lösen und belastende Energien aus 2023 abzustreifen. Zum anderen unterstützt er uns dabei, unsere Intentionen für 2024 in klare Worte zu fassen und uns über unsere wichtigsten Ziele bewusst zu werden.

Der Beginn des Mondzyklus ist per se eine wunderbare Gelegenheit, um einen Neuanfang zu wagen. Hinzu kommt allerdings noch eine Besonderheit, die unser Augenmerk verdient, nämlich dass der 1. Neumond in 2024 auf den 11.1. fällt. Denn auch die Zahl 1 symbolisiert Neuanfänge und damit jede Art von Initiationsmoment. Die Angel Number 111 potenziert die Energie der Zahl 1 und kündigt bedeutende Neuausrichtungen an. So können wir den Neumond im Steinbock am 11.1. als besonderes Moon Event begreifen, das uns dabei hilft, ein vollkommen neues Kapitel aufzuschlagen, einen wichtigen Schlussstrich zu ziehen und voller Hoffnung nach vorne zu schauen. Auf vielerlei Ebenen dürfen wir Neuerungen, Veränderungen und Chancen erwarten, die so manches, an dem wir lange Zeit gehaftet haben, von uns spülen und uns dabei unterstützen, endlich neu zu beginnen.

Philosophy
Magazine

Bist du neugierig, wie es hier weitergeht?

Als PhiMa-Mitglied kannst du hier einfach weiterlesen und dir den Artikel sogar ganz bequem vorlesen lassen!
HIER EINLOGGEN

Nimm dir am 11.1. unbedingt ein bisschen Zeit, um dich mit folgenden Reflexionsfragen zu befassen:

  • Was raubt mir Fokus und Konzentration?
  • Wie kann ich die Verantwortung für meine innere Balance übernehmen?
  • Was ist wesentlich für mich?
  • Wo sehe ich mich in einem Jahr?
  • Was kann ich heute konkret unternehmen, um mich meinen Zielen näherzubringen?
  • Wenn ich die rosarote Brille abnehme, was sollte ich ziehen lassen?
  • Bei welchen Dingen sollte ich endlich vernünftiger sein?

Vielleicht hast du es bereits gemerkt, immerhin befinden wir uns ja schon eine Weile in der Capricorn Season: Der Steinbock bringt uns mit einer bodenständigen, vernünftigen und ambitionierten Energie in Kontakt, wodurch es uns möglich wird, zu erkennen, was wirklich von Bedeutung für uns ist und was uns langfristig glücklich macht. Der Steinbock ist imstande, seine Ziele voller Ehrgeiz, Pflichtbewusstsein und Elan zu verfolgen. Er ist zäh und bereit, vieles für die Erfüllung seiner Visionen zu tun. Außerdem vermag er es, das Wesentliche vom Unwesentlichen zu unterscheiden. Hierdurch wird uns einerseits bewusst, gegenüber welchen Vorhaben wir verbindlich werden sollten, weil wir ihr Potenzial erkennen, aber wir realisieren andererseits auch, von welchen Plänen wir uns distanzieren möchten, weil sie uns letztlich nur Energie rauben.

Gerade wenn es darum geht, die Ziele für das neue Jahr festzulegen, hilft dir die Steinbock-Energie dabei, in aller Klarheit die Spreu vom Weizen zu trennen und die Verantwortung für deine Wünsche zu übernehmen.

Der Steinbock ist der weise Lehrer des Tierkreises, der dir offenlegt, was das Beste für dich ist. Oftmals verhindern unsere Gefühle, die Dinge nüchtern zu betrachten, sie lassen uns an Situationen und Lebensumständen festhalten, obwohl wir insgeheim wissen, dass sie uns nicht mehr guttun. Manchmal brauchen wir einen anderen Menschen, einen guten Freund, der uns sagt: „Nun hast du dich genug aufgeopfert, genug unternommen oder gar gekämpft – jetzt reicht es!“.

Die Rolle dieses guten Freundes übernimmt der Steinbock. Er weist dich darauf hin, wo du eine falsche Abzweigung genommen hast und bringt dich verlässlich wieder auf Kurs. Er führt also eine Korrektur herbei, wenn du dich mit einer Idee verzettelt, in einem Menschen getäuscht oder eine falsche Wahl getroffen hast. Die einzige Aufgabe, die du dabei hast, ist, seinem Ratschlag zu folgen und dir einzugestehen, dass eine bestimmte Sache in deinem Leben der Korrektur bedarf. Das Spannende bei diesem Neumond ist, dass diese bestimmte Sache mit deiner Seelen-Mission zu tun hat. Denn der Neumond und damit die Konjunktion von Sonne und Mond bildet ein T-Quadrat mit der Mondknoten-Achse und Chiron. Chiron befindet sich nicht weit entfernt vom Nordknoten. Dieser Umstand lässt uns seit Oktober 2023 heilen. Ja, du hast richtig gehört. Seit Ende Oktober 2023 befinden wir uns in einem speziellen Heilungsprozess, der Anfang März 2024 seinen Höhepunkt erreichen wird. Genau hinsichtlich dieses Heilungsprozesses wird der Neumond am 11. Januar ein Katalysator sein und uns wichtige Puzzlestücke offenbaren.

Insgesamt kann man also sagen, dass wir rund um den Steinbock-Neumond viel Heilung erfahren dürfen. Chiron wird als verwundeter Heiler bezeichnet und ist ein Symbol dafür, dass wir alle wunde Punkte und Schwachstellen aufweisen. Wir alle haben Seiten, für die wir uns schämen, die wir als unzulänglich betrachten und die wir am liebsten verstecken würden. Das tun wir meistens auch und die Quintessenz ist, dass wir denken, alle anderen um uns herum seien perfekt. Doch wenn wir ehrlich zueinander sind und offen ansprechen, was uns beschäftigt, merken wir schnell, dass wir alle unsere Baustellen haben und das schlichtweg zum Menschsein dazugehört. Lasst uns also mehr über unsere Schwächen sprechen, um anderen Mut zu machen, sich ihrer wunden Punkte anzunehmen. Dadurch wird es uns möglich, unsere Schwächen als Stärken zu begreifen, die uns letztlich das größte Wachstum zuteilwerden lassen.

Wenn wir gerade schon beim Thema Schwächen sind, dürfen wir einen Blick auf die Seeziege werfen. Hast du schon einmal von der Seeziege gehört? Sie hat den Kopf und die Vorderläufe einer Ziege und die Schwanzflosse eines Fisches. Das Tierkreiszeichen Steinbock wird durch die Seeziege symbolisiert. Meist wird sie als eine Art „Alleskönner“ gehypt: Sie erklimmt den höchsten Berg und ist zugleich imstande, in die Tiefen des Ozeans vorzudringen. Doch wird dabei außer Acht gelassen, dass sie zwar schwimmen kann wie ein Fisch, jedoch nicht fähig ist, unter Wasser zu atmen. Sie besitzt zwar Vorderbeine, um Berge zu erklimmen, muss dabei jedoch ihren Fischschwanz nachziehen. Obwohl sie in beiden Welten – an Land und im Meer – zu Hause ist, tut sie sich in beiden Welten nicht so leicht, wie die anderen Bewohner. Die Einschränkungen, die sich, je nachdem, wo sich die Seeziege aufhält, bemerkbar machen, handicapen sie. Doch ihre Fähigkeit, sich anzupassen und zu akzeptieren, dass die Möglichkeit, sich in beiden Welten aufzuhalten, eben auch Nachteile mit sich bringt, befähigen sie, beide Welten zu erobern. Sie betrachtet folglich ihre Schwächen als Stärken und macht das Beste aus ihnen, wodurch sie erst zum Sinnbild des Alleskönners wird.

Der Neumond im Steinbock, der unter dem Einfluss von Chiron stattfindet, bietet uns die Gelegenheit, unsere Schwächen zu feiern und durch einen inneren Perspektivwechsel, wahre Heilung zu erfahren.

Da sich Chiron auf positive Weise mit Venus verbindet, dürfen wir unser Selbstbild, unseren Selbstwert und Verletzungen aus Liebesbeziehungen heilen. Rund um den Neumond ist es dir möglich, dich mit dir selbst auszusöhnen und endlich zu erkennen, wie wundervoll du bist. Darüber hinaus lädt er dich dazu ein, Menschen, die du geliebt hast, die dich jedoch verletzt haben, zu vergeben. Endlich darfst du erkennen, dass es nicht deine Schuld war. Du hast nichts falsch gemacht, ganz im Gegenteil: Du hast in dem Moment, auf den es ankommt, dein Bestes gegeben. Und dein Bestes ist immer gut genug!

Und zu guter Letzt möchte ich dich noch auf das Trigon hinweisen, das der Neumond mit Uranus formt. Immer wenn Uranus bei einem Moon Event mitmischt, dürfen wir grandiose Befreiungsschläge, augenöffnende Erkenntnisse und starke Entscheidungen erwarten, die unsere Freiheit und Selbstbestimmtheit zum Inhalt haben. Uranus hilft uns dabei, Dinge hinter uns zu lassen, die uns an unserem persönlichen Wachstum hindern, nicht mehr zu uns passen und verhindern, dass wir neue Wege einschlagen. Frage dich also ganz kritisch, was dir am meisten auf die Stimmung schlägt, dich am Vorankommen hindert oder dich davon abhält, dein volles Potenzial auszuschöpfen. Wenn du eine Antwort auf diese Frage hast, dann stelle dir einmal vor, wie leicht und unbeschwert alles wäre ohne diese eine Sache. Na, fühlst du es? Fühlt sich ganz schön gut an, nicht wahr? Na dann!
L A S S  S I E  L O S!

New Moon Guide

Mein New Moon Guide hilft dir, herauszufinden, ob sich der bevorstehende Neumond aufgrund von bestimmten Planetenpositionen deines Geburtscharts besonders intensiv auf dich auswirkt. Da der Neumond am 11. Januar 2024 im kardinalen Zeichen Steinbock stattfindet, spüren alle kardinalen Zeichen seine Wirkung in besonderem Maß. Zu den kardinalen Zeichen zählen Widder, Krebs, Waage und Steinbock.

Wichtige Infos für Anfänger:
Es kommt nicht allein auf dein Sonnenzeichen (Sternzeichen) an. Selbst wenn dein Sonnenzeichen kein kardinales Zeichen aufweist, ist es möglich, dass ein anderer deiner persönlichen Planeten (Sonne, Mond, Merkur, Venus & Mars) oder dein Aszendent in einem kardinalen Zeichen steht.

1. Die kardinalen Zeichen
Schaue in deinem Geburtschart nach, ob sich Planeten in den kardinalen Zeichen Widder, Krebs, Waage oder Steinbock befinden.

2. Die genaue Gradzahl
Prüfe im Folgenden, ob die Planeten deines Geburtscharts, die in einem der vier kardinalen Zeichen stehen, sich +/- 7 Grad vom Neumond entfernt befinden.

3. Das betroffene Planetenprinzip
Je nachdem, welcher Planet sich im oben genannten Bereich in einem der vier kardinalen Zeichen befindet, verrät er dir, auf welche Art und Weise sich der Neumond in deinem Leben auswirkt. Wenn beispielsweise Merkur in deinem Geburtschart in diesem Bereich steht, werden die Themenbereiche, die Merkur zugeordnet werden, durch den Neumond angesprochen. Merkur ist der Planet unserer Kommunikation und Wahrnehmung. Vielleicht spürst du beim Neumond, dass du dich vielen Dingen in letzter Zeit zu emotional angenähert hast und dass es Zeit wird, ganz vernünftig zu sein und mehr Eigenverantwortung zu übernehmen. Rund um den Neumond finden dich ganz neue Denk- und Lösungsansätze, die dir aufzeigen, wie anders sich ein Lebenssachverhalt darstellen kann, wenn du dich aus dem Geschehen heraus zoomst und der Stimme deines Herzens folgst.

Die unterschiedliche Wirkung des Steinbock-Neumonds auf die einzelnen kardinalen Zeichen

Die Widder-Energie
Mit Planeten im Zeichen Widder nimmst du die Wirkung des Neumonds sehr deutlich wahr und kannst ihn dafür nutzen, um sowohl den Status Quo als auch deine Ziele für das Neue Jahr scharfsinnig zu beleuchten. Mal Hand auf’s Herz! Welche deiner Intentionen und Vorhaben haben wirklich Aussicht auf Erfolg? Natürlich bist du als feuriger, lebendiger und neugieriger Widder ein echtes Ideenwerk, doch welche deiner Vorhaben sind wirklich vielversprechend und welche dagegen nur Strohfeuer?
Da du als Widder-betonte Person schnell die Lust an einer Sache verlierst und genervt das Handtuch wirfst, wenn sich erste Probleme bemerkbar machen, ist gerade jetzt ein guter Zeitpunkt, um dich zu fragen, welches deiner Projekte wirklich Erfolg verspricht. Mit dem hartnäckigsten und ehrgeizigsten Zeichens des Tierkreises, dem Steinbock, kannst du Kurzatmigkeit gegen unermüdliches Durchhaltevermögen eintauschen, wodurch es dir möglich ist, dich zu einer Sache, einer Idee oder einem Projekt wahrhaftig zu bekennen.

Du darfst diese Aspekte bei deiner Manifestation berücksichtigen:
Welche Ideen oder Projekte hast du in der Vergangenheit zu rasch verworfen, weil sich erste Hindernisse bemerkbar gemacht haben? Hast du die Flinte zu früh ins Korn geworfen? Gibt es eine Idee, die du erneut aufgreifen möchtest, weil nun das Timing deutlich besser ist als zuvor?

Die Krebs-Energie
Wenn du Planeten im Krebs hast, fordert der Steinbock-Neumond mehr Rationalitätssinn von dir. Er zeigt dir auf, wo du zu sehr im Meer deiner Emotionen fest steckst, zu wenig Verantwortung für deine Sehnsüchte übernimmst oder lieber in der Passivität verharrst. Auch wenn es auf den ersten Blick unbequem erscheint, bestimmten Veränderungen zuzustimmen, sind es genau diese Schritte aus der Komfortzone, die Großes entstehen lassen. Uranus unterstützt dich dabei, eine klare, ehrliche und erhellende Antwort auf dein “Ich bin…” zu finden. Du hast beim Steinbock-Neumond die Gelegenheit, nüchtern und sachlich eine Standortbestimmung vorzunehmen und dir selbst einzugestehen, wohin dich deine Emotionen in den letzten Monaten gespült haben. Schaue dich einmal um! Wo bist du gelandet? Gehörst du hier wirklich hin?

Du darfst diese Aspekte bei deiner Manifestation berücksichtigen:
Welche Gefühle stellen dir aktuell ein Bein und lassen dich in Situationen verharren, die sich längst nicht mehr gut für dich anfühlen? Wenn du all diese Empfindungen für einen Moment beiseite schiebst, was wünschst du dir aus tiefstem Herzen?

Die Waage-Energie
Mit Planeten in der Waage löst dieser Neumond den Wunsch in dir aus, Verantwortung für deine Wünsche und Ziele zu übernehmen. Dabei spielt das Thema Selbstwert eine große Rolle. Das Chiron-Venus-Trigon entfaltet eine starke Wirkung auf dich und du darfst erforschen, ob du es dir selbst Wert bist, dass deine Träume wahr werden. Stoße Heilung hinsichtlich der Themen Selbstliebe und Selbstvertrauen an. Welche Erlebnisse in deinem Leben ließen das Gefühl in dir entstehen, du seist nur etwas Wert, wenn du dich für andere aufopferst, die Harmonie warst und deine Bedürfnisse hinten anstellst? Hieraus kann die Angst erwachsen sein, dass du, sobald du für dich einstehst, nicht mehr geliebt wirst oder an Liebenswürdigkeit einbüßt. Genau diese Glaubenssätze gilt es rund um den Neumond aufzulösen, damit du dich voll und ganz auf deine Ziele konzentrieren kannst und sie vielleicht erstmalig in Worte fassen kannst.

Du darfst diese Aspekte bei deiner Manifestation berücksichtigen:
Was würde dich so richtig glücklich machen? Was erfüllt dich mit Freude? Was möchtest du in 2024 unbedingt realisieren? Wenn du Antworten auf diese Fragen gefunden hast, übernimm die Verantwortung und setze dich für deine Träume ein!

Die Steinbock-Energie
Wenn du eine Steinbock-Betonung in deinem Geburtschart aufweist, eröffnen sich dir bei diesem Neumond ganz neue Horizonte. Auch wenn sich in dir häufig ein schonungsloser Kritiker bemerkbar macht, der dir valide Gründe nennt, weshalb du noch nicht so weit bist, deine Vorhaben umzusetzen, packe sie an! Mache das, was du am besten kannst: Übernimm die Verantwortung! Und weißt du für was? Für deine Träume! Du bringst schließlich alles mit, um sie zu verwirklichen. Das Einzige, das es zu überwinden gilt, sind deine eigenen Selbstzweifel, die auf deinem ausgeprägten Perfektionismus basieren. Die Angst davor, etwas nicht gut genug zu machen und am Ende damit zu scheitern, bremst dich so sehr, dass du Dinge erst gar nicht in Angriff nimmst. Welchen Wunsch möchtest du dir im neuen Jahr erfüllen? Beantwortet diese Frage, ohne dich von Sätzen, wie „Wieso sollte das bei mir funktionieren?!“ oder „Das kann ja gar nichts werden!“, aus dem Konzept bringen zu lassen.

Du darfst diese Aspekte bei deiner Manifestation berücksichtigen:
Welche Perfektionsansprüche vereiteln, dass du das machst, was dir Freude bringt? Woher rühren sie? Hast du Angst davor, was die anderen sagen könnten oder dass sie dich nicht mehr ernst nehmen? Warum ist es dir so wichtig, was andere von dir denken?

Ich hoffe sehr, mein Moon Guide hat dir erhellende Erkenntnisse geschenkt, sodass du den Neumond im Steinbock für eine intensive Reflexion und eine beflügelnde Manifestation nutzen kannst. Er schenkt dir tiefe Einsichten in deine wahren Herzenswünsche, deine tiefsten Sehnsüchte und das, was absolut wesentlich für dich ist.

Nutze die einzigartige Energie des ersten Neumonds in 2024, die Magie der Angel Number 111 und den Einfluss von Uranus, Chiron und den Mondknoten, um dich mit deinen Big Goals für 2024 zu befassen und voller Vertrauen und Liebe bedeutende Samen zu säen.

Wie immer freue ich mich riesig, wenn du in den Kommentaren mit mir teilst, wie dir mein Moon Guide gefallen hat und wie du die aktuellen kosmischen Energien wahrnimmst. Ich persönlich freue mich schon riesig auf den Neumond. Ich werde mit seiner Unterstützung mein Jahr 2024 planen, Reiseziele auswählen, Projekte terminieren, Investitionen konkretisieren und ein Vision Board basteln. Sowohl der Neumond im Steinbock als auch der Neumond im Wassermann sind in jedem Jahr für mich ein Quell der Inspiration. Wie sieht es bei dir aus?

Fühle dich umarmt von mir!

Zu beschäftigt, um zu lesen?
Dann lasse dir diesen Artikel einfach vorlesen!
0:00
0:00
https://phima2.b-cdn.net/audio/2024/01/MG%20NM%20Steinbock.mp3
« zurück ZU ALLEN ARTIKELN