Registrieren
Moderne Astrologie
 .  
23.8.2022

Moon Guide zum Jungfrau-Neumond

Erfahre, wie sich der Neumond in der Jungfrau ganz individuell auf dich auswirkt und welche Glaubenssätze du mit seiner Unterstützung in die Auflösung bringen darfst.
Phi

Der Neumond, der am 27. August 2022 um 10:17 Uhr auf 04°03‘ Grad Jungfrau stattfindet, ist nicht ganz so harmlos und aufgeräumt, wie das Zeichen, in dem er stattfindet, es vielleicht vermuten lässt. Denn er verleitet uns aufgrund weiterer planetarischer Faktoren zu ziemlichen Über- sowie Hauruckaktionen.

Hierfür verantwortlich ist das Quadrat, das Mars mit der Sonne-Mond-Konjunktion (Neumond) bildet. Die Vernunft und Besonnenheit der Jungfrau werden von Mars also ziemlich herausgefordert und untergraben. Wundere dich nicht, wenn es durch den Jungfrau-Neumond zu hitzigen, emotionalen Diskussionen, Wortklaubereien oder Ausbrüchen kommt. Behalte am besten im Hinterkopf, dass rings um den 27. August viel Temperament in der Luft liegt, das uns zu unüberlegten Hauruckaktionen verleitet, die im Nachgang nicht so leicht revidiert werden können.

Phi-Tipp für mehr Durchblick:
Da sich bei diesem Neumond kein einziger der persönlichen Planeten in einem Wasserzeichen befindet, kann es gut sein, dass wir zu extremer Kopflastigkeit neigen und unseren Gefühlen nur wenig Raum geben.

Philosophy
Magazine

Bist du neugierig, wie es hier weitergeht?

Als PhiMa-Mitglied kannst du hier einfach weiterlesen und dir den Artikel sogar ganz bequem vorlesen lassen!
HIER EINLOGGEN

Versuche deshalb ganz gezielt, neben deinem Kopf auch dein Herz zu befragen, was das richtige ist, was es sich wünscht und was es mit der Unterstützung des Neumonds manifestieren möchte.

So, jetzt lasst uns aber das bedeutendste Thema bei diesem Neumond unter die Lupe nehmen, um die individuelle Wirkung dieses inspirierenden Moon Events ausfindig zu machen.

Die Löwe-Venus bildet beim Neumond am 27. August 2022 zwei Quadrate: eines zur Uranus-Nordknoten-Konjunktion im Stier und das andere zum südlichen Mondknoten im Skorpion. Zudem steht sie in Opposition zu Saturn im Wassermann. Bei diesem Neumond wird es zu einem Showdown im Rahmen unserer zwischenmenschlichen Beziehungen kommen. Vielleicht finden wir uns in Situationen wieder, die eine Entscheidung à la „Alt gegen Neu“ einfordern. Doch was bedeutet das genau und wie kannst du diese Vibes in einen höheren Kontext stellen?

Am 28. März 2022 bildete Venus eine Konjunktion zu Saturn und wir traten in einen neuen Zyklus ein. Immer dann, wenn sich zwei Planeten im Rahmen einer Konjunktion begegnen, wird etwas Neues geboren. Im Fall von Saturn und Venus im Wassermann stieg die Frage in uns auf, was von Wert für uns ist, woran unser Herz hängt und was wir wahrhaftig lieben. Diese Frage wurde zunächst vermutlich durch Zweifel begleitet und wir fragten uns vorrangig, ob wir das, was wir haben, noch lieben oder ob es etwas anderes gibt, das unser Herz viel mehr erfüllt. Seit Ende März hinterfragen wir womöglich, wo wir in unseren Liebesbeziehungen, der Beziehung zu Geld und auch der Beziehung zu uns selbst, stehen.

Es bildeten sich also Zweifel in uns. Zweifel darüber, ob das, was uns bisher lieb und teuer war, immer noch das ist, was uns in Zukunft erfüllt.

Am 18. Juni 2022 bildete die Stier-Venus dann ein Quadrat zu Saturn im Wassermann. Diese Energie spannte und strengte uns an. Sie intensivierte Störgefühle, Unsicherheiten und bohrte nach: Liebst du das, was du hast? Oder sehnst du dich nach mehr? Die Venus im Stier liebt das Gewohnte, Bekannte und Vertraute. Sie hält fest, an dem, was ihr Sicherheit bietet. Vielleicht fühlte sich im Juni das, was uns vertraut ist, nicht mehr reizvoll an und wir begannen, uns zu fragen, was wir überwinden müssen, um frei zu sein?

Nun, beim Jungfrau-Neumond bildet Venus eine Opposition zu Saturn (exakt am 28. August) und da sie gleichzeitig auch in Spannung zur bedeutenden Uranus-Nordknoten-Konjunktion steht, kann es sein, dass wir endlich den Mut aufbringen, die Wandlung anzustoßen, nach der wir uns seit dem 28. März sehnen. Das, was Ende März in dir entstand, die Unsicherheit, die Ungewissheit oder Unzufriedenheit macht sich nun Luft und du bringst endlich den Willen auf, zu handeln. Gerade durch die Wirkung von Mars, der uns motiviert, in die Aktion zu kommen, kann es sein, dass du das tust, was du schon länger vorhast – und zugleich überrascht bist, dass du es wirklich getan hast.

Achte darauf, dich bei all deinen Entscheidungen, von deinen Gefühlen, deinem Herzen und deiner Intuition leiten zu lassen. Die Verbindung von Venus und Saturn kann, egal in welcher Ausgestaltung, dazu führen, dass wir uns an den Vorgaben, Erwartungen und Moralvorstellungen der Gesellschaft oder unserer Mitmenschen orientieren. Doch in Liebesangelegenheiten geht es nicht darum, was für andere richtig oder falsch ist, sondern darum, was sich für dich, tief in deinem Herzen echt und vollkommen anfühlt. Osho hat das in zauberhafte Worte gekleidet:

„Always remember to judge everything by your inner feeling of bliss.“

New Moon Guide

Mein New Moon Guide hilft dir herauszufinden, ob sich der bevorstehende Neumond aufgrund von bestimmten Planetenpositionen deines Geburtscharts besonders intensiv auf dich auswirkt. Da der Neumond am 27. August 2022 im beweglichen Zeichen Jungfrau stattfindet, spüren alle beweglichen Zeichen seine Wirkung in besonderem Maß. Zu den beweglichen Zeichen zählen Zwillinge, Jungfrau, Schütze und Fische.

Wichtige Infos für Anfänger:
Es kommt nicht allein auf dein Sonnenzeichen (Sternzeichen) an. Selbst wenn dein Sonnenzeichen kein bewegliches Zeichen aufweist, ist es möglich, dass ein anderer deiner persönlichen Planeten (Sonne, Mond, Merkur, Venus & Mars) oder dein Aszendent in einem beweglichen Zeichen steht.

 

 

1. Die beweglichen Zeichen
Schaue in deinem Geburtschart nach, ob sich Planeten in den beweglichen Zeichen Zwillinge, Jungfrau, Schütze oder Fische befinden.

2. Die genaue Gradzahl
Prüfe im Folgenden, ob die Planeten deines Geburtscharts, die sich in einem der vier beweglichen Zeichen befinden, im Bereich 0° bis 10° Grad stehen.

3. Das betroffene Planetenprinzip
Je nachdem, welcher Planet sich im oben genannten Bereich (0° bis 10° Grad) eines der vier beweglichen Zeichen befindet, verrät dir, auf welche Art und Weise sich der Neumond in deinem Leben auswirkt. Wenn beispielsweise Merkur in deinem Chart auf 5° Grad Fische steht, werden die Themenbereiche, die Merkur zugeordnet werden, durch den Neumond angesprochen. Merkur ist der Planet der Kommunikation, des Austauschs und des Denkens. Vielleicht spürst du beim Neumond in der Jungfrau, dass es dir endlich möglich ist, etwas in Worte zu fassen, was dir lange Zeit immer und immer wieder entwischt ist. Darüber hinaus ist es denkbar, dass dir bewusst wird, wann du dich in Träumereien verlierst oder verschiedene Aufschiebetaktiken wählst, um bestimmten Dingen aus dem Weg zu gehen. Der Neumond in der Jungfrau ist in diesem Fall als kosmische Einladung zu verstehen, deine Aufschieberitis zu überwinden und endlich ein Konzept zu entwickeln, wie du das, was du willst, am besten anpackst und umsetzt.

Die unterschiedliche Wirkung des Jungfrau-Neumonds auf die einzelnen beweglichen Zeichen

Die Jungfrauenergie
Mit Planeten im Zeichen Jungfrau nimmst du die Wirkung des Neumonds sehr stark wahr und kannst ihn dafür nutzen, zu hinterfragen, ob deine Partnerschaft und die Beziehungen zu Freunden und Familienmitgliedern auf echter Liebe und Wohlwollen beruhen. Frage dich, ob du in deinen zwischenmenschlichen Verbindungen das Gefühl hast, um deiner selbst Willen geliebt zu werden oder ob du tief in deinem Inneren der Überzeugung bist, etwas Bestimmtes tun zu müssen, um dir die Liebe deiner Mitmenschen zu verdienen. Zudem darfst du auch die Beziehung zu dir selbst beleuchten, indem du dir die Frage stellst, ob du deinen Selbstwert davon abhängig machst, ob es dir gelingt, die Ziele, die du dir gesetzt hast mit Fleiß und Ehrgeiz zu erreichen. Wie sehr hängt deine innere Zufriedenheit von deinen persönlichen Errungenschaften ab?
Du darfst aktuell diesen Glaubenssatz bearbeiten: Ich muss mich anstrengen.

Die Zwillingeenergie
Wenn du Planeten in den Zwillingen hast, aktiviert der Jungfrau-Neumond das Bedürfnis 1 & 1 zusammenzuzählen und deine Schlüsse daraus zu ziehen. Vielleicht wird dir bewusst, dass du bei deinen Entscheidungen immer und immer wieder von einer Seite zur anderen springst. Wie ein Tischtennisball fliegst du von einer Tischseite zur nächsten und bemerkst gar nicht, dass du durch deine inneren Dialoge nur noch mehr Chaos erzeugst und Fragezeichen aufwirfst. Es ist an der Zeit, Farbe zu bekennen, zu deinen Gefühlen zu stehen und der Endlosschleife an Gedanken Einhalt zu gebieten. Erlaube dir bei diesem Neumond, den Fuß aus der Tür zu nehmen und mache dir auf liebevolle Art und Weise bewusst, dass es sicher ist, zu fühlen.
Du darfst aktuell diesen Glaubenssatz bearbeiten: Ich laufe vor meinen Gefühlen davon.

Die Fischeenergie
Mit Planeten in den Fischen löst dieser Neumond den Wunsch in dir aus, deine zwischenmenschlichen Beziehungen zu beleuchten, Abhängigkeitsverhältnisse aufzudecken und emotionale Schieflagen zu begradigen. Es geht gerade darum, der Wahrheit ins Auge zu sehen: Es ist nicht egoistisch, dich um dich selbst zu kümmern, dich um deine Gefühlswelt zu sorgen und die Verantwortung für deine Innenwelt zu übernehmen. Prüfe deshalb, in welchen Verbindungen du dich selbst aus dem Blick verlierst, dich aufopferst oder gar belügst. Frage dich ganz intuitiv, welche Menschen dir Energie rauben, dich runterziehen oder ein schlechtes Gewissen in dir auslösen.
Du darfst aktuell diesen Glaubenssatz bearbeiten: Ich muss mich aufopfern.

Die Schützeenergie
Wenn du eine Schützebetonung in deinem Geburtschart aufweist, ist es dir bei diesem Neumond möglich, zu erkennen, welche Ideen, Vorhaben oder Verbindungen du auf Herz und Nieren prüfen möchtest. Auch wenn es dir nicht so leichtfällt, setze dich mit den Details auseinander, spüre in deine Vorhaben hinein und lasse sie konkret vor deinem inneren Auge entstehen. Erlaube dir, dich festzulegen und ein Commitment einzugehen. Je tiefer du in die Dinge eintauchst, die dich aktuell beschäftigen, desto mehr Klarheit wird dir darüber zuteil, ob sie wirklich das richtige für dich sind.
Du darfst aktuell diesen Glaubenssatz bearbeiten: Es muss unverbindlich bleiben.

Mein Wunsch ist es, dir mit meinen Moon Guides zum Neumond und Vollmond noch detailliertere Astro Insights und individuelle Tipps zu geben, damit du umfassend mit dem Mondzyklus arbeiten kannst. Verrate mir sehr gerne in einem Kommentar, welchen Tipp du ganz besonders wertvoll fandest und wie dir mein Moon Guide zum Jungfrau-Neumond gefallen hat. Ich freue mich, von dir zu lesen und happy New Moon!

Zu beschäftigt, um zu lesen?
Dann lasse dir diesen Artikel einfach vorlesen!
0:00
0:00
https://phima2.b-cdn.net/audio/2022/08/Moon%20Guide%20Neumond%20Jungfrau%20Kp%20–%20Kopie.mp3
« zurück ZU ALLEN ARTIKELN