Registrieren
Moderne Astrologie
 .  
05.9.2022

Moon Guide zum Fische-Vollmond

Erfahre, wie sich der Vollmond in den Fischen ganz individuell auf dich auswirkt und welche Glaubenssätze du mit seiner Unterstützung in die Auflösung bringen darfst.
Phi

Das Besondere beim Vollmond am 10. September 2022 um 11:59 Uhr auf 17°41‘ Grad Fische ist, dass er in der Nähe von Neptun, dem Herrscherplaneten der Fische stattfindet. Darüber hinaus wird am Vollmondtag auch noch Merkur rückläufig.

Neptuns Einfluss bei diesem Vollmond

Neptun, der Planet der Illusionen, Sehnsüchte, Träume und der Intuition ist bei diesem Vollmond sehr aktiv. Dies liegt daran, dass er sich lediglich sieben Grad vom Vollmond entfernt befindet. Wann immer Neptun aktiv ist, kann er eine nebulöse, unklare und schwammige Energie erzeugen. Es kann sein, dass wir uns rund um den 10. September etwas desorientiert, verunsichert oder gar orientierungslos fühlen.

Das Spannende dabei ist: Du steckst umso mehr fest, je mehr du dich auf deinen Verstand verlässt. Wenn du beispielsweise auf Fakten, Informationen oder deine Vernunft setzt, ist es sehr wahrscheinlich, dass du dich beim Fische-Vollmond auf verlorenem Posten befindest.

Philosophy
Magazine

Bist du neugierig, wie es hier weitergeht?

Als PhiMa-Mitglied kannst du hier einfach weiterlesen und dir den Artikel sogar ganz bequem vorlesen lassen!
HIER EINLOGGEN

Gleichzeitig gibt es sehr gute Nachrichten – auch, wenn jungfrau- oder steinbockbetonte Personen hier womöglich gerade die Augen zukneifen und sich fragen: „Was um Himmels willen soll es da Gutes geben?“ ☺ Hier sind sie: Mit der Unterstützung des Fische-Vollmonds darfst du lernen, zu vertrauen, dich bewusst von allem Sachlichen zu distanzieren und dich auf dein Bauchgefühl sowie deine Intuition zu verlassen.

Der Fische-Vollmond kann aber sogar noch mehr, wenn du ihn lässt. Denn wir können mit seiner Hilfe und jener seines Herrscherplaneten Neptun in tiefen Kontakt mit unseren Gefühlen kommen. Dieser Vollmond ruft intensive Emotionen hervor. Hierdurch erhaschen wir einen Blick darauf, was unter der Oberfläche liegt oder gar brodelt. Wir agieren womöglich äußerst emotional. Du wirst überrascht sein, wie ungefiltert du selbst, aber auch deine Mitmenschen ihre Emotionen zeigen. Hierdurch erlangen wir einen ehrlichen Einblick in die Gefühlswelt der anderen – aber natürlich auch in unsere eigene. Denn unsere Vernunft vermag nicht unsere Gefühle zu verbergen.

Dieser Vollmond flüstert uns auf liebevolle, ehrliche und wohltuende Weise zu:
„Willkommen zu Hause!“

Mit ihm hast du die Möglichkeit, wahrhaftig anzukommen – in dir selbst, in der Welt, im Universum. Du hast die Chance, deinen Platz zu finden und den Frieden, den du in dir trägst. Zu fühlen und zu begreifen, dass all das, was dich umgibt, nur für dich da ist und du ebenso hier bist, um ein Teil des großen Ganzen zu sein. Es geht bei diesem Vollmond darum, zu verstehen, zu erkennen und in jeder Zelle deines Körpers zu fühlen, dass zwischen dir, mir und allem, was uns umgibt, keine Grenzen bestehen. Das Zeichen Fische hebt vollumfänglich die Subjektivität auf. Wenn du mutig genug bist, dein Ich in den Hintergrund treten zu lassen, – wenn auch nur für einen kurzen Moment – kommst du sowohl in deinen seelischen Tiefen, als auch in deinen grenzenlosen Höhen in Kontakt mit einer alles durchdringenden Wahrheit: Der bedingungslosen Liebe, die du dir erlauben darfst. Dem Urvertrauen, das dich dadurch erfüllt und deiner Intuition, die darauf wartet, dass du ihre Hand nimmst, die Augen schließt und dich von ihr führen lässt.

Der Vollmond in den Fischen wirft sein Licht tief in deine Seele hinein, sendet pulsierende Signale in all deine Zellen und damit in dein gesamtes System. Wenn du darauf gewartet hast, dich intuitiv für das Richtige zu entscheiden, geführt in deinen Entscheidungen zu sein und die Seile zu kappen, die dein inneres Wachstum begrenzen, dann nutze diesen Vollmond für dich, um dich von ihm leiten zu lassen. Für den Fall, dass du dich gerade fragst, wie du das am Besten machst, habe ich eine außergewöhnlich simple Antwort für dich: ein Zitat von Rumi, der es mit wenigen Worten auf den Punkt bringt:

“THERE IS A VOICE THAT DOESN’T USE WORDS. LISTEN.”

Neben dem grenzenlosen und unbewussten Strom an Gedanken, Worten, Bewertungen, Vergleichen und Gefühlen, der uns durchfließt, gibt es in uns ebenso einen Ort der Stille. Zu diesem Ort können wir mit etwas Bewusstheit jederzeit zurückkehren. Wenn wir uns dort einfinden, sind wir in genau dem Zustand, in dem wir die Stimme unserer Intuition hören können. Dieser Ort verkörpert für mich die Fische-Energie. Und gerade beim Vollmond in den Fischen können wir diesen Ort der Stille, des Friedens und des Angebunden-Seins aufsuchen und um die Impulse bitten, die wir benötigen, um weise Entscheidungen zu treffen.

Da der Vollmond in den Fischen in positiver Verbindung zu den Mondknoten und Uranus steht, kannst du dir gewiss sein, dass all die Hinweise, die dir rund um den Vollmond begegnen, von besonderer Bedeutung für dich und dein Leben sein werden. Mit „besonders“ meine ich in diesem Zusammenhang „wegweisend“. Wenn du weißt, dass etwas wegweisend ist, fällt es dir leichter, darauf zu vertrauen. Die logische Konsequenz daraus ist, dass wir alle mit dem Vollmond in den Fischen in ein bedeutsames Maß von Vertrauen eintreten.

Good to know:
Der Fische-Vollmond steht in Verbindung zu Ereignissen, die sich Ende August beim Jungfrau-Neumond bereits ereignet oder zumindest abgezeichnet haben. Darüber hinaus kann es sehr hilfreich sein, dir bewusst zu machen, was in deinem Leben zum Neumond in den Fischen (2. März 2022 um 18:34 Uhr) seinen Anfang nahm. Welche Intentionen hast du zum Fische-Neumond gesetzt? Wie haben sie sich entwickelt? Wo stehst du hinsichtlich dieser Themen heute und was würdest du gerne verändern?

Phi-Tipp für mehr Durchblick:
Wir dürfen bei jedem Vollmond sechs Monate zurück gehen und uns fragen, welche Wünsche wir beim dazugehörigen Neumond an das Universum abgesandt haben. Denn der Vollmond schenkt uns in diesem Kontext immer bedeutende Einsichten und rundet die gesamte Thematik ab, indem er uns zu Korrekturen anregt, uns den Blickwinkel ändern lässt oder uns neue Erkenntnisse schenkt.

Merkurs Einfluss bei diesem Vollmond

Merkur wird am 10. September, dem Vollmondtag, rückläufig. Das bedeutet, dass sich die nebulöse, verwirrte und unklare Energie, die ohnehin bereits durch Neptun ausgelöst wird, noch verstärkt. Wundere dich also nicht, wenn sich schon an den Tagen vor dem Vollmond Unklarheiten, Kommunikationsprobleme oder Missverständnisse einstellen oder es zu technischen Problemen oder Ausfällen kommt. All dieser Dinge bedient sich das Universum, um uns klarzumachen, dass unser kollektives Bedürfnis nach Perfektionismus eine Illusion ist. Baue dein Verständnis für Unachtsamkeiten oder Leichtsinnsfehler aus, übe dich in Geduld und Gelassenheit und akzeptiere, wenn die Dinge anders laufen als geplant.

Wenn dieser Vollmond sprechen könnte, würde er dir sagen: Geh’ vom Gas, alles hat seine Zeit, ziehe dich zurück, gönne dir Ruhe und traue dich, tief in dich hineinzufühlen.

Full Moon Guide

Mein Full Moon Guide hilft dir, herauszufinden, ob sich der bevorstehende Vollmond aufgrund von bestimmten Planetenpositionen deines Geburtscharts besonders intensiv auf dich auswirkt. Da der Vollmond am 10. September 2022 im beweglichen Zeichen Fische stattfindet, spüren alle beweglichen Zeichen seine Wirkung in besonderem Maß. Zu diesen Zeichen zählen Zwilling, Jungfrau, Schütze und Fische.

Wichtige Infos für Anfänger:
Es kommt nicht allein auf dein Sonnenzeichen (Sternzeichen) an. Selbst, wenn dein Sonnenzeichen kein bewegliches Zeichen aufweist, ist es möglich, dass ein anderer deiner persönlichen Planeten (Sonne, Mond, Merkur, Venus & Mars) oder dein Aszendent in einem beweglichen Zeichen steht.

1. Die beweglichen Zeichen
Schau in deinem Geburtschart nach, ob sich Planeten in den beweglichen Zeichen (Zwilling, Jungfrau, Schütze oder Fische) befinden.

2. Die genaue Gradzahl
Prüfe dann, ob die Planeten deines Geburtscharts, die sich in einem der vier beweglichen Zeichen befinden, im Bereich 10° bis 24° Grad stehen.

3. Das betroffene Planetenprinzip
Auf welche Art und Weise sich der Vollmond in deinem Leben auswirkt, hängt davon ab, welcher Planet sich im oben genannten Bereich (10° bis 24° Grad) von einem der vier beweglichen Zeichen befindet. Wenn beispielsweise Merkur in deinem Chart auf 18° Grad Schütze steht, werden die Themenbereiche, die Merkur zugeordnet werden, durch den Vollmond angesprochen. Merkur ist der Planet der Kommunikation, des Austauschs und des Denkens. Unter Umständen darfst du bei diesem Vollmond lernen, unflexible gedankliche Muster hinter dir zu lassen, die bislang dazu geführt haben, dass du dich gegenüber den Weltbildern anderer verschließt.

Die unterschiedliche Wirkung des Fische-Vollmonds auf die einzelnen beweglichen Zeichen

Die Jungfrau-Energie
Mit Planeten in der Jungfrau wirkt sich dieser Vollmond sehr stark auf dich aus. Vielleicht untergräbt er deinen Wunsch, die Kontrolle zu behalten und konfrontiert dich damit, dass nichts im Leben wirklich planbar ist. Auch dann nicht, wenn du es bis ins kleinste Detail durchgeplant hast. Ergreife die Chance, deine Perfektionsansprüche zu mildern und dir selbst mehr Raum zu schenken. Nimm hinter all den Dingen, die du zufriedenstellend erledigst, den Fähigkeiten, die du mitbringst und der Verlässlichkeit, die dich auszeichnet, wahr, dass du noch so viel mehr bist. Du bist wundervoll, so wie du bist. Dafür musst du nichts tun.

Du darfst aktuell diesen Glaubenssatz bearbeiten: „Es muss perfekt sein.“
Affirmation: „Ich bin viel mehr als das, was ich gelernt habe oder besonders gut kann.“

Die Zwillinge-Energie
Mit Planeten im Zeichen Zwillinge darfst du bei diesem Vollmond überprüfen, ob du es vermeidest, in bestimmten Bereichen deines Lebens in die Tiefe zu gehen – aus Angst davor, Freiheit, Flexibilität oder Beweglichkeit einzubüßen. Denkbar ist, dass du aus diesem Grund deinen eigenen Gefühlen ausweichst und in die Rationalität flüchtest. Kopflastigkeit und eine Art Fluchtmechanismus können die Folge sein. Erlaube dir bei diesem Vollmond zu fühlen, deine Gefühle auszudrücken und zu erkennen, dass es sicher ist, dich fallen zu lassen.

Du darfst aktuell diesen Glaubenssatz bearbeiten: „In die Tiefe zu gehen, macht mich unfrei.“
Affirmation: „Es ist sicher, zu fühlen.“

Die Fische-Energie
Wenn du Planeten im Wasserzeichen Fische hast, ist es möglich, dass du bei diesem Vollmond mit einer Sehnsucht konfrontiert wirst, in höhere Sphären zu entschwinden. Dem Zeichen Fische ist alles Numinose vertrauter als die reale Welt, die man als fischebetonte Person häufig als kalt und gefühllos empfindet. Paradoxerweise versucht man dennoch hineinzupassen und schiebt die eigene Sensitivität beiseite. Bei diesem Vollmond darfst du prüfen, ob du deine Emotionalität und Empfindsamkeit ablehnst und gegebenenfalls Heilungsarbeit leisten, um deine Feinfühligkeit als das zu erkennen, was sie ist: Ein wertvolles Geschenk!

Du darfst aktuell diesen Glaubenssatz bearbeiten: „Meine Gefühle machen mich schwach.“
Affirmation: „Ich erlaube mir, auf meine medialen Fähigkeiten zu vertrauen.“

Die Schütze-Energie
Falls du Planeten im Schützen hast, kommst du beim Vollmond am 10. September mit Themen in Kontakt, die dich einladen, das Verbindende hervorzuheben. Mit einer Schütze-Betonung ist man sein Leben lang auf Sinnsuche, respektive auf der Suche nach der (absoluten) Wahrheit. Doch die Wahrheit ist relativ und für jede(n) von uns etwas anderes. Widme dich beim Fische-Vollmond einem kleinen Experiment und erfühle, was deine Wahrheit ist. Im nächsten Schritt geht es darum, die Wahrheit anderer neben deiner persönlichen Wahrheit bestehen zu lassen, ohne Wertung und vor allem auch ohne den Versuch, sie von deiner Ansicht zu überzeugen. Erkenne darin die Chance, dich in Toleranz zu üben und aus dieser Aufgeschlossenheit heraus wahre Verbundenheit zu erfahren.

Du darfst aktuell diesen Glaubenssatz bearbeiten: „Ich weiß es besser.“
Affirmation: „Ich erkenne in der Meinungsvielfalt die Möglichkeit, zu wachsen.“

Mein Wunsch ist es, dir mit meinen Moon Guides zum Neumond und Vollmond noch detailliertere Astro-Insights und individuelle Tipps zu geben, damit du umfassend mit dem Mondzyklus arbeiten kannst. Verrate mir sehr gerne in einem Kommentar, welchen Tipp du ganz besonders wertvoll fandest und wie dir mein Moon Guide zum Fische-Vollmond gefallen hat. Ich freue mich, von dir zu lesen und happy Full Moon!

Zu beschäftigt, um zu lesen?
Dann lasse dir diesen Artikel einfach vorlesen!
0:00
0:00
https://phima2.b-cdn.net/audio/2022/09/Moon%20Guide%20Fische%20Vollmond(2)_NEU.mp3
« zurück ZU ALLEN ARTIKELN