Ganzheitliche Psychologie
 .  
30.1.2024

Cosmic Overdrive

An alle Overthinker*innen, Luftzeichen und Kopfmenschen jeglicher Art. Wir haben Good News! Ihr seid nicht falsch, nur weil ihr nicht aus dem Kopf herauskommt. Dieser Artikel ist für euch! Geistige Spiritualität ohne Meditationskissen für intergalaktische Denker*innen.
Elena

Ihr lieben Overthinker*innen, Luftzeichen und Kopfmenschen jeglicher Art. Wir haben Good News! Ihr seid nicht falsch, nur weil ihr nicht aus dem Kopf herauskommt. Im Gegenteil: Eure Gedanken, die vor allem während der Aquarius Season wie lebendige Raumsonden durch die unendlichen Weiten eurer Geisteskosmosse schweifen, sind nicht nur ein Zeichen eurer Einzigartigkeit, sondern auch ein Schlüssel zu einer ganz eigenen Form der Spiritualität. Man könnte auch sagen: “In einer Welt, die oft die Stille des Geistes betont, seid ihr die Sternenhimmel der Ideen, die in der Dunkelheit leuchten.” – Poetisch, oder?

Poeten sind die Architekten von Gedankenwelten. Die Visionäre, welche mit ihrer Sprache Brücken zwischen dem Gewöhnlichen und dem Außergewöhnlichen bauen. Schriftsteller wie William Shakespeare durchstreiften mit ihren Versen die Landschaften der menschlichen Seele, während Denker*innen, wie Albert Einstein durch ihre theoretischen Expeditionen das Gefüge des Universums selbst zu ergründen suchten.

Philosophy
Magazine

Bist du neugierig, wie es hier weitergeht?

Als PhiMa-Mitglied kannst du hier einfach weiterlesen und dir den Artikel sogar ganz bequem vorlesen lassen!
HIER EINLOGGEN
« zurück ZU ALLEN ARTIKELN