Registrieren
Moderne Astrologie
 .  
12.5.2024

Astro Update vom 13. bis 19. Mai 2024

In dieser Woche erwarten uns äußerst spannende Konstellationen, die uns bedeutende Entscheidungen fällen lassen, dafür sorgen, dass wir uns selbst in ganz neuem Licht sehen und wir endlich die Klarheit haben, vollkommen neue Allianzen zu bilden.
Phi

Diese Woche ist vollgepackt mit vielen, aber vor allem auch bedeutenden Konstellationen. Während wir uns dank Uranus in den nächsten Tagen sehr leicht tun, Veränderungen anzustoßen, begrenzende Selbstbilder zu verabschieden und uns ganz neu zu erfinden, lässt Pluto alte Unsicherheiten auflodern, die genau dann in Erscheinung treten, wenn wir uns zuversichtlich für neue Möglichkeiten öffnen möchten.

So konträr das vielleicht klingen mag, so dienlich ist es uns auch! Denn immer dann, wenn wir vor einem großen Durchbruch stehen, bäumen sich in uns all die Anteile auf, die gerne hätten, dass alles bleibt, wie es ist. Lass dir von diesen Anteilen auf gar keinen Fall den Schwung rauben, sondern bleibe dir und deinen Überzeugungen treu. Du hast so beharrlich und ausdauernd in den letzten Monaten auf etwas Bedeutendes hingearbeitet, das nun endlich bereit ist, in Empfang genommen zu werden. Mache dich also bereit, die Früchte all der mutigen Steps zu ernten, die du in den letzten zwei Monaten gemacht hast. Bist du ready dafür?

Philosophy
Magazine

Bist du neugierig, wie es hier weitergeht?

Als PhiMa-Mitglied kannst du hier einfach weiterlesen und dir den Artikel sogar ganz bequem vorlesen lassen!
HIER EINLOGGEN
Sonne-Konjunktion-Uranus

Exakt am 13. Mai 2024 um 11:13 Uhr
Spürbar vom 09. bis 17. Mai 2024
Wenn Uranus eine Konjunktion mit der Sonne bildet, dürfen wir uns selbst begegnen, ganz unkaschiert und unzensiert. Alles, was uns beengt, begrenzt oder an unserer Entfaltung behindert, fühlt sich rund um den 13. Mai extrem belastend an. Unser Geduldsfaden ist sehr dünn und wir können uns nicht länger mit Umständen arrangieren, die uns nicht mehr vollständig entsprechen. Vielleicht befreien wir uns sogar direkt daraus, im Rahmen eines großen Knalleffekts, weil wir ganz deutlich spüren, dass wir so wie bisher nicht mehr weitermachen können. Wir dürfen uns von ungesunden Angewohnheiten, destruktiven Denkweisen oder limitierenden Selbstbildern lösen, weil sie uns an unserem Vorankommen hindern. Dank Uranus haben wir rund um den 13. Mai die Chance, uns ganz neu zu definieren. Gut möglich ist aber auch, dass wir einen großen Schritt auf etwas zu machen, von dem wir intuitiv spüren, dass es unser neues Ich fördert und uns hilft, ganz neue Seiten an uns zu entdecken.

Löse dich mit dieser Planetenstellung aus begrenzenden Routinen und räume dir Möglichkeiten ein, spontan und intuitiv zu handeln. Die Sonne-Uranus-Konjunktion fordert dich auf, gegen den Strom zu schwimmen. Wenn du bisher noch Sorge hattest, aus der Norm zu fallen und Dinge anders zu machen – hier kommt deine kosmische Freikarte, voll und ganz zu dir und deiner Einmaligkeit zu stehen.

Die Welt verträgt nicht nur mehr Individualität und Verrücktheit, sie ruft regelrecht danach!

Traue dich, anders zu sein. Mainstream war gestern! Entdecke und erfinde dich neu und feiere deine Einzigartigkeit. Setze mit größter Veränderungsfreude den Rotstift an und streiche alles aus deinem Leben, was nicht zu 1.000 % du bist.

Venus-Sextil-Saturn

Exakt am 13. Mai 2024 um 21:44 Uhr
Spürbar vom 09. bis 17. Mai 2024
Am 13. Mai bildet Saturn, der Herrscherplanet des Steinbocks, ein Sextil mit der Stier-Venus. Diese positive Verbindung von Saturn und Venus unterstützt uns dabei, Verantwortung für all das zu übernehmen, das uns am Herzen liegt. Werde dir also bewusst darüber, was für dich einen unermesslichen Wert hat und was dein Leben wahrhaftig erfüllt.

Wir können mit dieser Konstellation klar erkennen, was von elementarer Bedeutung für unser individuelles Glück ist. Es ist gut möglich, dass dir plötzlich klar wird, was du willst und du endlich die Klarheit und den Mut hast, es dir einzugestehen. Auch im Rahmen unserer zwischenmenschlichen Beziehungen überkommt uns das Bedürfnis, endlich zu unseren Gefühlen zu stehen, ernst zu machen und entschlossen für unser Liebesglück loszugehen. Konsequenzen, die uns bisher noch ausgebremst oder zurückgehalten haben, machen uns keine Angst mehr und wir sind endlich bereit, die Verantwortung für unsere Gefühle zu übernehmen.

Rund um den 13. Mai erwartet uns eine Phase des glücklichen Einklanges. Wir dürfen uns auf wohlwollende Begegnungen und liebevolle Zuneigung freuen. Diese Konstellation ist der Nährboden für innige Intimität und anmutsvolle Bescheidenheit. Sie lässt uns erkennen, was wirklich für uns zählt und was uns tief im Herzen berührt.

Merkur im Stier

Vom 15. Mai bis 03. Juni 2024
Am 15. Mai 2024 wandert Merkur vom Feuerzeichen Widder in das Erdzeichen Stier hinein. Diesen energetischen Shift nehmen wir sehr deutlich in unserer Denkweise und Gesprächsführung wahr. Der Widder-Merkur löste in uns eine unaufhörliche Ideenfülle, hitzige Ungeduld und schonungslose Ehrlichkeit aus, wohingegen uns der Stier-Merkur mit Besonnenheit, Kontinuität und Gründlichkeit beschenkt.

Mit dem Merkur im Stier können wir die abstrakten Impulse der Aries Season in ein konkretes Gewand kleiden und sie mit jeder Menge durchdachter Planung Gestalt annehmen lassen. Nutze den Merkur im Stier, um dich mit der Reifung und Umsetzung deiner Vorhaben zu befassen. Finde Klarheit darüber, welche deiner Vorhaben du priorisieren möchtest, und wähle ein realistisches Tempo für die Umsetzung deiner Pläne.

Die Stier-Energie schenkt uns eine Verschnaufpause und wir dürfen in aller Gründlichkeit prüfen, welche Gedanken wir weiterentwickeln möchten. Es ist zudem möglich, dass wir uns in dieser Zeit mehr Verlässlichkeit wünschen als sonst. Vage Aussagen, lockere Vereinbarungen oder schwankende Rahmenbedingungen bereiten uns unter Umständen Unwohlsein oder lösen Unsicherheiten in uns aus. Zugleich können wir uns aber auch leichter festlegen und verlässliche Zusagen machen.

Merkur-Quadrat-Pluto

Exakt am 17. Mai 2024 um 09:43 Uhr
Spürbar vom 13. bis 21. Mai 2024
Am 17. Mai bildet der Stier-Merkur eine spannungsreiche Verbindung mit Pluto im Wassermann. Dieser Spannungsaspekt setzt einerseits ein immenses Energieportal frei, das unseren Fokus stärkt und unsere Konzentration steigert. Andererseits kann er in unserem Inneren aber auch ganz schön viel in Bewegung setzen, aufwühlen und an die Oberfläche befördern.

Es ist wahrscheinlich, dass einige alte Themen, Gefühle und Überzeugungen aufploppen, die uns innerlich herausfordern und vielleicht sogar eine Krise in uns auslösen.

Doch eine Krise ist immer der Vorbote für bedeutende Wandlungserfolge!

Wenn du im Moment Kontrollzwängen und Ängsten ausgesetzt bist oder dich mit enttäuschten Erwartungen herumschlägst, weil du dich nicht von deinen Vorstellungen lösen kannst, verdeutliche dir, dass du in einem wertvollen Wandlungsprozess steckst. Denn all diese Muster und Kontrollmanöver bäumen sich gerade noch einmal auf, dass du sie von allen Seiten betrachten und ihre tiefere Bedeutung ausfindig machen kannst.

Mein Tipp:
Wenn du diese Konstellation auf konstruktive Weise für dich nutzen möchtest, gehe der Frage auf den Grund, wie es um deinen Selbstwert steht. Denn Pluto unterstützt uns bei der Selbstanalyse und lässt uns unsere eigenen Selbstkonzepte in absoluter Klarheit aufdecken.

Warum tust du, was du tust, oder denkst, was du denkst?

Was ist dein eigentlicher Antrieb? Welche Motive verbergen sich hinter deinem Handeln?

Wenn Merkur und Pluto sich auf spannungsreiche Weise verbinden, sollten wir darauf gefasst sein, dass rund um diese Konstellation Kommunikation ein heikles Unterfangen ist. In positiver Hinsicht haben wir die Möglichkeit, tief in uns hineinzutauchen und auf eine Art innere Forschungsreise zu gehen.

Pluto nimmt uns an die Hand und führt uns hinab in unsere verborgenen Tiefen. Er zeigt uns gedankliche Muster auf, unter denen wir leiden, die zu unkontrollierten Ausbrüchen oder schmerzvollen Gedanken führen. Er schenkt uns somit wertvolle Erkenntnisse und die Kraft, diese mentalen Muster zu durchbrechen. Du hast rund um den 17. Mai die Chance, destruktives Denken, forsche Verteidigungsmechanismen oder gar depressive Weltbilder ausfindig zu machen und zu heilen. Buche dir, wenn möglich, eine Healing Session oder setze dich in Eigenregie tiefgehend mit deinen Gedankenspiralen auseinander.

In negativer Hinsicht könnte sich das Quadrat von Pluto und Merkur darin äußern, dass wir den Stachel des Skorpions im Rahmen unserer Gesprächsführung auspacken. Dies kann dazu führen, dass wir uns direkt von unserem Gegenüber provoziert oder angegriffen fühlen und vorschnell zum Verteidigungsschlag ausholen. Mache dir das psychologische Geschick von Pluto zunutze und erkenne, dass du mit seiner Hilfe äußerst strategisch vorgehen kannst. Sei dir über die positive Macht deiner Worte im Klaren und wähle weise, wie du Dinge ansprichst und welche Worte du benutzt.

Das Pluto-Merkur-Quadrat stellt eine kosmische Einladung zur inneren Arbeit dar und eignet sich ganz hervorragend für Selbstanalyse und energetische Heilungsarbeit.

Mars-Konjunktion-Nordknoten

Exakt am 18. Mai 2024 um 10:01 Uhr
Spürbar vom 15. bis 21. Mai 2024
Der Widder-Mars bildet am 18. Mai eine Konjunktion mit dem Nordknoten. Daher sind wir dazu aufgefordert, eine Handlung vorzunehmen, der schicksalhafte Bedeutung zukommt. Denkbar ist, dass du eine mutige Entscheidung fällst, die für deine Seelenmission von größter Wichtigkeit ist oder du dich von etwas lossagst, das verhindert, dass du deinen ganz eigenen Weg gehst. Befrage am besten deine Intuition, was in deinem Leben gerade neu geboren werden will! Wohin möchtest du deine Kraft lenken? Welche Projekte scheinen dich auf ganz magische Weise zu finden? Welche Handlungen lösen so viel Leichtigkeit und Frohsinn in dir aus, dass du regelrecht den Eindruck hast, sie seien Teil deiner Bestimmung?

Na gut, das klingt ein wenig hochtrabend, doch bei dieser Konstellation mischt schließlich der nördliche Mondknoten mit und das bedeutet, dass alles, was rund um den 18. Mai in Gang kommt oder eine Art Auftrieb erfährt, von größter Wichtigkeit für dich und deinen weiteren Weg ist.

Journale oder meditiere über folgende Frage: Was fühlt sich langweilig, inspirationslos oder sinnlos in deinem Alltag an? In welchen Lebensbereichen fühlst du dich in deinen Plänen limitiert? Was in deinem Leben möchte von dir eine Erweiterung erfahren?

Tanke durch diese Konjunktion Zuversicht und Vertrauen. Nur zu oft kommen wir aus Vorsicht, Selbstzweifel oder Angst von unserem Weg ab, verlaufen uns im Wald der Unsicherheiten und brauchen erst einmal wieder eine Portion Hoffnung, die uns in Gestalt eines Wegweisers begegnet, um auf den rechten Weg zurückzufinden. Es wird Zeit, dir einzugestehen, dass du aufgrund der “falschen” Motive von deinem eigentlichen Vorhaben abgelassen hast, den vernünftigen Weg gewählt hast und deine Herzenswünsche beiseite geschoben hast. Der feurige Widder-Nordknoten in Kombination mit dem ebenso feurigen Widder-Mars fegt mit jeder Menge Pioniergeist und Abenteuerlust durch dein Leben und spornt dich an, mutige Entscheidungen zu fällen, dich von der begrenzenden Meinung anderer zu lösen und deine Sorgen bei der ersten Gelegenheit am Wegrand abzusetzen.

Wenn die Mars-Energie auf den nördlichen Mondknoten trifft, kann sich auch eine kämpferische, explosive Note Bahn brechen. Wenn du also seit Langem in einer Situation verharrst, die dich nicht mehr glücklich macht, kann es durchaus sein, dass der Wunsch nach Veränderung und Befreiung so groß wird, dass du gar nicht anders kannst, als in die Aktion zu kommen.

Venus-Konjunktion-Uranus

Exakt am 18. Mai 2024 um 13:40 Uhr
Spürbar vom 14. bis 22. Mai 2024
Am 18. Mai findet die Konjunktion von Venus und Uranus im Zeichen Stier statt. Wenn Venus und Uranus im Zeichen Stier aufeinandertreffen, verbinden sich sehr gegensätzliche Kräfte. Während der Stier für Treue, Integrität und Beständigkeit steht, verkörpert das Planetenprinzip des Uranus Unabhängigkeit, Experimentierfreude und Freiheit. Darüber hinaus werden der Venus als Herrscherin des Stiers die Lebensbereiche Partnerschaft, Liebe und Kreativität zugeschrieben. All diese Aspekte in Kombination fordern von uns, dass wir den Fokus auf unsere zwischenmenschlichen Beziehungen richten und aufrichtig überprüfen, ob wir mit dem Beziehungsmodell, das wir leben, noch zufrieden sind.

Diese Konstellation unterstützt uns dabei, ehrlich zu uns selbst zu sein und uns einzugestehen, wenn wir unbefriedigende Beziehungen am Leben erhalten, obwohl wir innerlich schon längst davon überzeugt sind, dass sie nicht mehr funktionieren. Uranus konfrontiert uns mit einem ausgeprägten Freiheitswunsch und dem Bedürfnis, sich aus leblos gewordenen Verbindungen zu lösen. Er sprengt alle Mauern, die wir um unser Herz errichtet haben, und lässt uns nach etwas Größerem streben, selbst wenn wir noch nicht genau in Worte fassen können, was das für uns bedeutet. Er hilft uns zugleich, in Liebesdingen upzuleveln und den Sprung in das Unbekannte zu wagen. Wenn wir lange Zeit frustriert ausgeharrt haben, hilft uns Uranus nun einen bedeutenden Schritt zu machen und neue Umstände zu erschaffen, ganz gleich, ob das bedeutet, dass wir etwas beenden oder beginnen.

Auch im kreativen Bereich bringt uns diese Energie mit Einfallsreichtum, Geistesblitzen und neuen Trends in Berührung. Wenn du also im kreativen Bereich tätig bist, solltest du diese Zeitqualität unbedingt auskosten und neuen, innovativen oder gar visionären Ideen Raum geben, weil sie sich in Windeseile zu etwas äußerst Vielversprechendem entwickeln können.

Sonne-Konjunktion-Jupiter

Exakt am 18. Mai 2024 um 20:45 Uhr
Spürbar vom 14. bis 22. Mai 2024
Wenn die Sonne eine Konjunktion mit Jupiter bildet, erwartet uns ein waschechter Glückstag. Doch anders als bei Harry Potter und dem Glückstrunk Felix Felicis stolpern wir nicht wie ferngesteuert durch den Tag und alles fügt sich ganz von allein – wobei, wenn ich so darüber nachdenke, ausschließen würde ich es bei der Sonne-Jupiter-Konjunktion nicht … ☺

Vielmehr sollten wir diesen Tag jedoch als eine Möglichkeit begreifen, in die Fülle des Lebens einzutauchen und uns für alles zu öffnen, was zu uns fließen möchte. Jupiter ist schließlich der Planet der Fülle und Erweiterung, und so dürfen wir beobachten, welche Geschenke das Leben für uns bereithält und wie großzügig es uns begegnet.

Da die Konjunktion im Zeichen Stier stattfindet, erhalten wir vom Universum Geschenke für unsere Beharrlichkeit. Wir werden für unsere Ehrlichkeit belohnt und dafür, dass wir uns selbst treu geblieben sind. Vielleicht überkommt uns auch ein überwältigendes Gefühl der Freude, und zwar darüber, dass wir uns voller Besonnenheit, Geduld und Ausdauer in den letzten Monaten einer Sache gewidmet haben und wir nun die Früchte hierfür ernten.

Daneben solltest du diese Konjunktion nutzen, um dich zu fragen, ob du bereits dein höchstes Potenzial lebst. Erlaubst du dir, voll und ganz die Fülle des Lebens anzunehmen? Inwiefern verschließt du dich noch davor, deine eigene Großartigkeit wahrzunehmen, nach einem höheren Sinn zu streben oder Erweiterung in deinem Leben zuzulassen?

Jupiter vergrößert alles, was er berührt!

So kann es rund um den 18. Mai dazu kommen, dass sich bestimmte deiner Anlagen vergrößern, fast so, als würde Jupiter eine Lupe zücken und dir zeigen, was so alles in dir schlummert. Er macht dich auf verborgene Talente und Fähigkeiten aufmerksam, weil nun endlich die Zeit dafür reif ist, sie als Gabe anzuerkennen und voller Selbstvertrauen auszuleben.

Nun wünsche ich dir eine super schöne Woche, in der du entschlossen und besonnen all die Vorhaben anpackst, die du beim Stier-Neumond als Intentionen formuliert hast. Gerade in Liebesdingen und allen sonstigen zwischenmenschlichen Verbindungen solltest du beobachten, was sich dir gerade zeigt. Manche Beziehungen intensivieren sich im Moment ganz entscheidend und andere lösen sich, weil das gemeinsame Wachsen sich erschöpft hat. Ich freue mich wie immer sehr, wenn du mir in einem Kommentar verrätst, wie du die aktuellen kosmischen Vibes gerade wahrnimmst.

Fühle dich fest umarmt.

Lots of Love and Light
Phi
Zu beschäftigt, um zu lesen?
Dann lasse dir diesen Artikel einfach vorlesen!
0:00
0:00
https://phima2.b-cdn.net/audio/2024/05/AU%2013-19%20Mai.mp3
« zurück ZU ALLEN ARTIKELN