Registrieren
Moderne Astrologie
 .  
01.10.2023

Astro Update Oktober 2023 Teil I

Deine kosmische Vorschau für die Zeit vom 02. bis zum 08. Oktober 2023! In dieser Woche könnte es gut sein, dass du Amor vorbei flattern siehst, wenn du aufmerksam genug bist und die Augen nach dem Gott der Liebe offen hältst.
Phi

Ja, du hast richtig gelesen, die bevorstehende Woche wird äußerst spannend, was alle Arten von Liebesangelegenheiten betrifft. Und zwar im positivsten Sinne. Wie das kommt, fragst du dich? Dadurch, dass Venus die Mondknotenachse in äußerst vielversprechender Weise aspektiert. Möglich ist, dass wir vollkommen überraschend neue Bekanntschaften knüpfen, uns endlich vorbehaltlos auf jemanden einlassen oder gänzlich unerwartet in die Arme eines Menschen stolpern, der unser Leben von Grund auf verändern wird. All unsere Bemühungen, die vielen Aufs und Abs, aber auch die Erkenntnisse, die wir in diesem Sommer über uns und unsere Beziehungsführung gewinnen durften, zahlen sich nun aus und wir können die Lorbeeren ernten. Zwar kann es zunächst einmal erforderlich sein, dass wir mutig handeln, über unseren Schatten springen und die Chancen, die sich uns eröffnen, nicht verstreichen lassen, aber alles in allem erwartet uns ein angenehmes kosmisches Klima. Vielleicht hast du Glück und du erhascht sogar einen kurzen Blick auf Amor, der an dir vorbei flattert und dir verheißungsvoll zuzwinkert.

Wie du siehst, kündigt das kosmische Wetterradar äußerst spannende Konstellationen an, die wir uns am besten direkt im Detail ansehen.

Philosophy
Magazine

Bist du neugierig, wie es hier weitergeht?

Als PhiMa-Mitglied kannst du hier einfach weiterlesen und dir den Artikel sogar ganz bequem vorlesen lassen!
HIER EINLOGGEN
Merkur-Opposition-Neptun

Exakt am 02. Oktober 2023
Spürbar vom 28. September bis zum 05. Oktober 2023
Die Merkur-Neptun-Opposition sorgt für Unsicherheit, Ungewissheit und Unentschlossenheit. Kommt dir das bekannt vor? Normalerweise schafft es nur einer, uns in diesem Maß zu verwirren und unsere Entscheidungsfindung zu torpedieren. Na, hast du eine Idee, von wem die Rede ist? Dem rückläufigen Merkur natürlich. 😀 Doch keine Sorge, du hast nichts verpasst! Merkur läuft seit Mitte September wieder ganz brav vorwärts. Allerdings wirkt Neptun in einer spannungsreichen Verbindung mit Merkur ähnlich nebulös wie der rückläufige Merkur. Deshalb solltest du dich nicht wundern, wenn rund um den 02. Oktober alles ein wenig diffuser erscheint als sonst, es zu Missverständnissen kommt oder du dich insgesamt ein wenig orientierungslos fühlst. Wenn es dir möglich ist, schiebe wichtige Entscheidungen etwas auf und sei ganz besonders liebevoll mit dir, wenn du merkst, dass du im Moment nicht ganz so straight, leistungsfähig und klar bist wie gewöhnlich. Gib dir selbst ein wenig Zeit, um zu erfühlen, was sich für dich stimmig anfühlt und entspanne deinen Geist mit Atemübungen, Meditation oder Yoga.

Lilith in der Jungfrau

Vom 03. Oktober 2023 bis zum 29. Juni 2024
Wenn Lilith in den nächsten Monaten durch das Zeichen Jungfrau wandert, dürfen wir uns der Beziehung zu unserem Körper, unseren Essgewohnheiten und unserem sexuellen Selbstausdruck widmen. Lilith in der Jungfrau lädt uns ein, unsere Verbundenheit mit der Natur zu intensivieren und in ihren Zyklen Antworten auf all die Fragen zu finden, die uns innerlich umtreiben. Stille, Erdung und Gewahrsein sind alles Angebote der Jungfrau-Lilith, um uns mit uns selbst und Mutter Gaia rückzuverbinden. Wir dürfen eine „heilige“ Form der Sexualität entdecken, in der wir uns für liebevolle Zärtlichkeit, echte Nähe, aber auch wilde Ungezähmtheit öffnen, die Lilith verkörpert. Außerdem haben wir die Gelegenheit, ein intuitives Gespür für Heilung (z.B. Naturheilkunde, Detox) sowie eine wahre Körperakzeptanz zu entwickeln.

Nutze also die Zeit, in der Lilith durch das Zeichen Jungfrau wandert, um deine Ernährung deinen ureigenen Bedürfnissen anzupassen, deinen Körper als Tempel deiner Seele zu feiern, die Natur zu ehren und ihre Kraft in dir zu kanalisieren. Daneben solltest du Wege ausfindig machen, um auf ungezügelte, intensive Weise zu lieben und deine Sexualität als pulsierende Kraft zu begreifen, die dein Leben beflügelt und vitalisiert.

Venus-Trigon-Nordknoten

Exakt am 03. Oktober 2023
Spürbar vom 26. September bis zum 10. Oktober 2023
Am 03. Oktober bildet Venus ein Trigon zum Nordknoten und ein Sextil zum Südknoten. Diese Konstellation hilft dir dabei, endlich ausfindig zu machen, was das Wesentlichste und Wichtigste für dich ist.

Welcher Mensch, welche Vision, welcher Ort, welche Materie oder Tätigkeit hat den höchsten Stellenwert für dich?

Die Erkenntnisse, die du rund um den 03. Oktober gewinnst, sind von größter Wichtigkeit und Kostbarkeit für dich. Denn durch sie begreifst du, was deine wahren Werte und Bedürfnisse sind und du machst ausfindig, was dir ein tiefes Gefühl von Wohlbefinden schenkt. Dadurch kannst du klar und deutlich benennen, was du dir für die Zukunft wünschst und was du künftig in deinem Leben haben möchtest, um wahrhaftig anzukommen.

Die Venus im Löwen weiß, wie man das Leben genießt, sein Herz ganz weit öffnet und sich der Liebe auf spielerische Weise nähert. Daher lässt sie dich ganz intuitiv erkennen, was sich gut für dich anfühlt, in wessen Gegenwart du die Seele baumeln lassen kannst und welche Momente dich mit tiefer Zufriedenheit erfüllen. Lass dich von ihr leiten, denn sie führt dich zu deinen wahren Herzensmenschen, Wohlfühlorten und Lieblingstätigkeiten.

Zudem lässt diese Konstellation wahre Seelenpartner:innen in unser Leben treten und vertieft bestehende Partnerschaften, weil wir uns über das besondere Band, das uns mit unserem/r Partner:in verbindet, wieder ganz neu bewusst werden. Vielleicht spürst du im Moment, dass du an einer ganz bedeutenden Schwelle stehst, die eine große Wirkung auf dein zukünftiges Leben entfalten wird. Die entscheidende Frage lautet, mit welchem Menschen möchtest du weitergehen? Wen möchtest du an deiner Seite wissen und welche Verbindung möchtest du intensivieren, weil du intuitiv spürst, dass sie eine unvergleichliche Qualität besitzt?

Mars-Opposition-Nordknoten

Exakt am 05. Oktober 2023
Spürbar vom 28. September bis zum 12. Oktober 2023
Am 05. Oktober bildet Mars eine Konjunktion mit dem Südknoten (Waage) und eine Opposition zum Nordknoten (Widder). Hierdurch sind wir aufgefordert, uns mit den Themen Aufrichtigkeit, Willenskraft, Durchsetzungsfähigkeit und Selbstwirksamkeit auseinanderzusetzen. Beobachte also am besten, was sich dir gerichtet auf die genannten Themen zeigt. Analysiere, welche automatisierten Verhaltensweisen sich in dir bemerkbar machen, und überlege, wie du alternativ handeln kannst. Doch lasse uns erst einmal genauer beleuchten, was diese Konstellationen im Detail bedeuten.

Wenn Mars eine Konjunktion mit dem Südknoten formt, kommen wir mit inneren Anteilen in Berührung, die uns auf unterdrückte Aggressionen, fehlende Durchsetzungsfähigkeit oder mangelnden Mut aufmerksam machen. Diese Anteile stehen uns im Weg und vielmehr noch: Sie begrenzen unser persönliches Wachstum und unsere seelische Entwicklung (Nordknoten). Es ist wichtig, ganz genau hinzusehen, weshalb wir oft verstummen, wenn es darum geht, uns durchzusetzen oder mutig auf unsere Gefühle oder Bedürfnisse hinzuweisen. Wir dürfen aufdecken, wenn Schuldgefühle oder Scham die wahren Auslöser dafür sind, dass wir untätig bleiben. Erkenne, wenn du dich selbst ablehnst oder dir Vorwürfe machst, weil du bedeutende Chancen hast verstreichen lassen, die von größter Wichtigkeit für dich waren. Doch um was es im Kern am allermeisten geht, ist, diese Muster aufzudecken und sie ein für alle Mal zu durchbrechen.

Mache dir bewusst, dass nur du dein Handeln ändern kannst und dass auch nur du dich für dich selbst und deine Bedürfnisse stark machen kannst. Lass dich nicht von Ängsten, Scheinharmonie oder übertriebener Rücksichtnahme davon abhalten, dir deine Träume zu erfüllen. Wenn dir etwas wichtig ist, kämpfe dafür und schiebe keine Ausflüchte vor, weshalb es sich nicht lohnt zu kämpfen. Schließlich hat der, der nicht kämpft bereits verloren. ☺️

Merkur in der Waage

Vom 05. bis zum 22. Oktober 2023
Mit dem Merkur im Zeichen Waage erfährt unsere Kommunikation eine entspannte, ausgeglichene und gelassene Note. Wir finden friedvolle, verbindende Worte, selbst in emotional aufgeheizten Situationen und es gelingt uns, das verbindende hervorzuheben. Wir können einmalig gut Kompromisse schließen und uns selbst bei unterschiedlichen Standpunkten mit Verständnis begegnen. Der Waage-Merkur drückt seine Gedanken auf schönste Weise aus und so können wir mit seiner Unterstützung besonders bildlich schreiben, sprechen und veranschaulichen. Es ist also ein Leichtes für uns, auf angenehme Weise von unseren Erlebnissen zu berichten, die richtigen Worte zu finden und den Blick auf das Schöne zu richten. Diese Energie verleiht dir Kreativität und Fingerspitzengefühl und so kannst du ganz besonders schöne, vielleicht sogar romantische Texte verfassen und wohlwollende, klärende Gespräche führen.

Wie du siehst, ist diese Woche ganz schön was geboten. Der Kosmos unterstützt uns dabei, uns mit unserer Weiblichkeit zu verbinden, einen tieferen Zugang zur Natur zu erlangen und uns für die Magie zu öffnen, die darin liegt, uns einem anderen Menschen hinzugeben. Resoniert einer dieser Aspekte ganz besonders stark mit dir? Dann fasse direkt zum Wochenstart eine Intention bezüglich dieser Thematik und lasse dir vom Kosmos zeigen, wie du am besten daran arbeitest.

Ich persönlich freue mich am meisten auf die positive Verbindung zwischen Venus und den Mondknoten am 03. Oktober. Wer weiß, welche bedeutenden Wendungen sich in Liebesdingen einstellen werden und welche Offenbarungen uns zuteil werden, wenn Venus die Mondknotenachse positiv aspektiert.

Verrate mir gerne in einem Kommentar, auf welche Konstellation du dich am meisten freust und warum. Ich würde mich riesig freuen, wenn du deine Gedanken mit mir teilst.

Zu beschäftigt, um zu lesen?
Dann lasse dir diesen Artikel einfach vorlesen!
0:00
0:00
https://phima2.b-cdn.net/audio/2023/10/PLA_AU_Okt_I.mp3
« zurück ZU ALLEN ARTIKELN