Registrieren
Moderne Astrologie
 .  
03.4.2022

Astro Update April 2022 Teil I

Deine kosmische Vorschau für die Zeit vom 01. bis 15. April 2022
Phi

Mein Astro Update ist zurück und ich freue mich, dich nun wieder jeden Monat mit meinen Erklärungen, Tipps und Hinweisen zu begleiten. Da es mir nicht besonders leichtfällt, mich kurzzuhalten, habe ich mir überlegt, meine energetische Monatsvorherschau auf zwei Artikel pro Monat aufzuteilen. Das bedeutet, es wird hier auf dem PhiMa jeden zweiten Sonntag im Monat ein Astro Update geben. Freue dich also gemeinsam mit mir auf zwei Astro Updates pro Monat, mit denen wir uns zusammen auf die kosmischen Vibes des jeweiligen Monats einstimmen.

Chiron-Sonne-Konjunktion
Exakt am 02. April 2022
Spürbar vom 31. März bis 04. April
Chiron-Merkur-Konjunktion
Exakt am 03. April 2022
Spürbar vom 01. April bis 05. April

Der Monat April hat mit dem vermeintlich powergeladenen Widder-Neumond am 01. April begonnen, über den ich einen separaten Artikel geschrieben habe. Vermeintlich deshalb, weil bei diesem Neumond der Einfluss von Chiron äußerst spürbar war, der die energische, unerschrockene Losgehmentalität des Widders getrübt hat.

Philosophy
Magazine

Bist du neugierig, wie es hier weitergeht?

Als PhiMa-Mitglied kannst du hier einfach weiterlesen und dir den Artikel sogar ganz bequem vorlesen lassen!
HIER EINLOGGEN

Chiron bildet nämlich am 02. April eine exakte Konjunktion mit der Sonne und am 03. April eine exakte Konjunktion mit Merkur. Der Asteroid Chiron, der als verwundeter Heiler bezeichnet wird, hat die Rolle inne, uns auf Wunden aufmerksam zu machen, die noch nicht vollständig geheilt sind. Er möchte uns lehren, dass unsere Wunden uns letztlich zu den Menschen machen, die wir sind. Sie zu verteufeln, zu bekämpfen oder abzulehnen, ist der falsche Weg. Vielmehr geht es darum, zu erkennen, dass der Schmerz, den wir erlebt, die Kämpfe, die wir geführt oder die Verzweiflung, die wir verspürt haben, eine Art Portal darstellen. Ein Portal für kraftvolle Heilung und tiefgehende Weisheit. Wenn am ersten Aprilwochenende alles etwas hoffnungslos erscheint und du das Gefühl hast, dass dir alles zu viel wird, weil dein Innenleben Achterbahn fährt, versuche dir selbst aufmerksam zuzuhören.

Was wühlt dich innerlich auf? Was treibt dich um? Wodurch wurde diese Stimmung ausgelöst? Chiron verkörpert nicht nur den verwundeten Heiler, sondern auch die Regenbogenbrücke. Diese stellt die Verbindung zwischen unterschiedlichen Bewusstseinsebenen dar. Mit Chirons Unterstützung kannst du tiefgehende Heilung anstoßen, indem du Schmerz als notwendige Voraussetzung für Wachstum und Weisheit erkennst. Dein Schmerz lässt dich Mitgefühl und Verständnis entwickeln, wodurch du im Folgenden für deine Mitmenschen eine Stütze sein kannst. Chiron verleiht dir die Weisheit und Expertise, anderen zu helfen. Er ermöglicht es dir, über die Regenbogenbrücke zu gehen und in einen neuen Bewusstseinszustand und Reifegrad einzutreten.

Sonne-Merkur-Konjunktion im Widder
Exakt am 04. April 2022
Spürbar vom 02. bis 06. April

Wenn die Sonne in Konjunktion mit Merkur im Zeichen Widder steht, gelingt es uns außerordentlich gut, unsere Bedürfnisse und Anliegen ausfindig zu machen und in Worte zu fassen. Merkur ist der Planet der Kommunikation, der uns in Verbindung mit der Sonne befähigt, unsere einzigartige Geschichte zu erzählen, anderen unsere Sicht der Dinge nahezulegen, ein schwieriges Gespräch zu führen oder ein Bewerbungsschreiben zu verfassen. Jede Form der Kommunikation wird am Montag begünstigt. Die Konjunktion von Sonne und Merkur ist immer ein besonderes Ereignis, wenn es um geistigen Austausch, das verbalisieren der eigenen Gedanken oder das Durchsetzen deiner persönlichen Bedürfnisse geht. Du kannst verborgenen Botschaften aus deinem Unterbewusstsein emporsteigen lassen und deiner Intuition Gehör schenken. Achte aufmerksam auf alle Botschaften oder intuitiven Schlüsselmomente, die dir an diesem Tag zuteilwerden.

Venus in den Fischen
Vom 05. April bis 02. Mai 2022

Mit der Venus in den Fischen erwächst in uns die Sehnsucht nach intensiver Nähe, Hingabe und Mitgefühl. Nähe zu unseren Liebsten, Hingabe an das Leben und Mitgefühl für andere Menschen, Lebewesen und die Natur. Diese Sehnsucht kann sich sehr deutlich ausdrücken und so kann es sein, dass hieraus auch ein Gefühl der Einsamkeit erwächst, wenn wir diesem Wunsch nach Verbindung, Zusammenschluss und Liebe nicht im gewünschten Maß gerecht werden. In unserer Partnerschaft hegen wir den Wunsch, Eins mit unserer/m Partner zu sein und mit ihm/ihr geradezu zu verschmelzen. Die Gefahr besteht darin, zu vergessen, dass wir eine eigenständige Person mit eigenen Bedürfnisse sind.

Mit der Venus in den Fischen fehlt uns häufig die Klarheit, unsere Herzensmenschen deutlich zu erkennen, insbesondere mit all ihren Ecken, Kanten und auch Fehlern. Wir neigen dazu, sie zu idealisieren und sind letztlich überrascht und enttäuscht, wenn der Vorhang beziehungsweise die rosarote Brille fällt.

Im Rahmen dieser Zeitqualität möchten wir völlig selbstlos und bedingungslos (Fische) lieben (Venus). Zudem ist es eine ideale Zeit, um uns künstlerisch und fantasievoll auszudrücken. Jede Form von kreativer Tätigkeit geht uns auffallend leicht von der Hand und es scheint fast so, als könnten wir das Meer an Gefühlen, das in uns tobt, ganz leicht und intuitiv im Rahmen unserer Kreativität ausdrücken. Wir haben folglich einen besonderen Zugang zu Kunst und Musik und sind gewissermaßen von der Muse geküsst. Zudem lassen wir uns von allem Schönen inspirieren und nahezu verzaubern. Intuitiv können wir nun mit der Sehnsucht (Fische) nach Ästhetik (Venus) Wohltuendes erschaffen, das unsere Seele nährt.

Mars-Saturn-Konjunktion im Wassermann
Exakt am 05. April 2022
Spürbar vom 29. März bis 13. April

Fühlst du dich im Moment schlapp sowie kraftlos und hast das Gefühl, dass dir der Antrieb fehlt? Oder kämpfst du hartnäckig dafür, dass die Dinge so laufen, wie du es willst, kommst aber nicht vom Fleck? Alles, was du unternimmst, scheint einfach nicht zu fruchten… Wenn du beim Lesen dieser Zeilen bereits zustimmend zu nicken begonnen hast, habe ich gute Neuigkeiten für dich: Du bist damit nicht alleine!

Denn die Konjunktion von Mars und Saturn kann uns buchstäblich Kraft rauben, uns blockieren und Frustration schüren. Wir reagieren auf die Handbremsen, die Saturn anzieht mit Destruktivität, Trotz oder gar Verzweiflung. Klingt nicht schön, hat aber wie immer auch positive Seiten. Schließlich ist keine Konstellation am Firmament nur schlecht oder nur gut. Auch bei den planetarischen Konstellationen gibt es immer zwei Seiten der Medaille.

Die Konjunktion von Saturn und Mars lädt uns dazu ein, unser Durchhaltevermögen unter Beweis zu stellen. Unser Wille und unser Fokus werden von Saturn gewissermaßen einer Prüfung unterzogen und wir dürfen beweisen, dass wir uns nicht aufhalten lassen, nur weil es temporär schwierig wird. Daneben zeigt uns Saturn aber auch auf, was (doch) nicht zu uns passt. Die Krux besteht folglich darin, herauszufinden, wofür es sich zu kämpfen lohnt und an welchen Dingen wir uns nur aufreiben, obwohl sie uns gar nicht mehr dienlich sind.

Du kannst es dir so vorstellen, als würdest du einer Abschlussprüfung unterzogen werden. Saturn, der als strenger Lehrer betrachtet werden kann, prüft, ob du wirklich dazugelernt hast, wie du mit Rückschlägen umgehst und auf Hürden reagierst. Schmeißt du trotzig beim ersten Gegenwind alles hin oder besinnst du dich und findest aus der inneren Ruhe heraus einen Weg, dein Vorhaben umzusetzen. Betrachte alle Hindernisse, die sich vor dir auftun als Challenge und zeige Saturn, dass du die Learnings der letzten Zeit auch wirklich anwenden und umsetzen kannst.

Merkur-Pluto- Quadrat
Exakt am 10. April 2022
Spürbar vom 05. bis 15. April

Wenn Merkur und Pluto sich auf spannungsreiche Weise verbinden, sollten wir darauf gefasst sein, dass rund um diese Konstellation Kommunikation ein heikles Unterfangen ist. In positiver Hinsicht haben wir die Möglichkeit, tief in uns hinein zu tauchen und auf eine Art innere Forschungsreise zu gehen.

Pluto nimmt uns an die Hand und führt uns hinab in unsere verborgenen Tiefen. Er zeigt uns gedankliche Muster auf, unter denen wir leiden, die zu unkontrollierten Ausbrüchen oder schmerzvollen Gedanken führen. Er schenkt uns somit wertvolle Erkenntnisse und die Kraft, diese mentalen Muster zu durchbrechen. Du hast rund um den 10. April die Chance, destruktives Denken, forsche Verteidigungsmechanismen oder gar depressive Weltbilder ausfindig zu machen und zu heilen. Buche dir, wenn möglich, eine Healing Session oder setze dich in Eigenregie tiefgehend mit deinen Gedankenspiralen auseinander.

In negativer Hinsicht könnte sich das Quadrat von Pluto und Merkur darin äußern, dass wir den Stachel des Skorpions im Rahmen unserer Gesprächsführung auspacken. Dies kann dazu führen, dass wir uns direkt von unserem Gegenüber provoziert oder angegriffen fühlen und vorschnell zum Verteidigungsschlag ausholen. Mache dir das psychologische Geschick von Pluto zunutze und erkenne, dass du mit seiner Hilfe äußerst strategisch vorgehen kannst. Sei dir über die positive Macht deiner Worte im Klaren und wähle weise, wie du Dinge ansprichst und welche Worte du benutzt.

Merkur im Stier
Vom 11. bis 30. April 2022

Am 11. April 2022 wechselt der Merkur in das Zeichen Stier. Den energetischen Shift vom Feuerzeichen Widder zum  Erdzeichen Stier spüren wir sehr deutlich in unseren mentalen Prozessen. Während das Feuerzeichen Widder uns vom 27. März bis 11. April mit einer Fülle an Ideen und Impulsen versehen hat, schenkt uns das Erdzeichen Stier nun die Gründlichkeit, Beharrlichkeit und das praktische Geschick, diese abstrakten Impulse in ein konkretes Gewand zu kleiden und sie Gestalt annehmen zu lassen. Nutze den Merkur im Stier, um dich mit der Reifung und Umsetzung deiner Vorhaben zu befassen. Finde Klarheit darüber, welche deiner Vorhaben du priorisieren möchtest und wähle ein realistisches Tempo für die Umsetzung deiner Pläne.

Mit dem Merkur im Stier kehrt nun endlich ein wenig Ruhe und Entschleunigung in unser Denken ein, nachdem sich in den letzten Wochen und Monaten die Geschwindigkeit in unserem Kopf rapide erhöht hat. Die Stierenergie schenkt uns eine Verschnaufpause und wir dürfen in aller Gründlichkeit prüfen, welche Gedanken wir fortentwickeln möchten. Es ist zudem möglich, dass wir uns in dieser Zeit mehr Verlässlichkeit wünschen als sonst. Vage Aussagen, lockere Vereinbarungen oder schwankende Rahmenbedingungen bereiten uns unter Umständen Unwohlsein. Schaffe dir in diesen Wochen am besten klare Strukturen, Routinen und Abläufe.

Neptun-Jupiter-Konjunktion in den Fischen
Exakt am 12. April 2022
Spürbar vom 28. März bis 27. April 2022

Am 12. April erwartet uns die große Konjunktion von Jupiter und Neptun. Diese beiden Planeten treffen alle 13 Jahre zusammen. Es ist allerdings das erste Mal seit über 166 Jahren, dass sie sich im Zeichen Fische begegnen. Ihr Zusammentreffen in den Fischen ist die intensivste energetische Kombination, da Jupiter als der alte Herrscher des Zeichens Fische angesehen wird und Neptun der moderne Herrscherplanet der Fische ist.

In seiner höchsten Ausformung ist Neptun der Planet der bedingungslosen Liebe und Jupiter der Planet der grenzenlosen Expansion. Wenn diese beiden Planeten ihre Kräfte vereinen, können wir uns in einem nie dagewesenen Maß an die Verbundenheit erinnern, die zwischen uns und allem was ist, besteht. Anstatt Trennungen zu fühlen und zu leben, können wir endlich wahrhaftig erkennen, dass wir untrennbar miteinander verbunden sind, dass Liebe die Grundlage unserer Existenz darstellt und dass Trennung letztlich nur eine Illusion ist.

Am 10. April werde ich hier auf dem PhiMa noch einen separaten Artikel zu diesem besonderen kosmischen Event veröffentlichen.

Mars in den Fischen
Vom 15. April bis 25. Mai 2022

Mit dem Mars in den Fischen wandelt sich die Art unserer persönlichen Durchsetzung. Die Fischeenergie in Verbindung mit dem Planeten Mars, der unseren Willen, unsere Power und unseren Kampfgeist verkörpert, lässt uns eine sehr subtile Taktik wählen, um an unser Ziel zu kommen. Direkte Konflikte oder offensive Gespräche werden umschifft. Viel lieber hält man sich zurück, um die Gefühle der anderen zu schonen, verhält sich passiv oder ärgert sich im Stillen darüber, nicht deutlicher agiert oder kommuniziert zu haben.

Energische Durchsetzung sucht man mit dem Mars in den Fischen vergebens. Vielmehr geht es um soziales Engagement, Fürsorglichkeit und den Einsatz für das Gemeinwohl. Vielleicht bemerkst du in dieser Zeit, dass es dir deutlich leichter fällt, dich für andere stark zu machen als deine persönliche Wünsche umzusetzen. Mit dem Mars in den Fischen haben wir grenzenlose Power, wenn es darum geht, anderen unter die Arme zu greifen, den Schwachen zu helfen oder uns selbstlos in den Dienst unserer Mitmenschen zu stellen.

Lilith im Krebs
Vom 15. April 2022 bis 09. Januar 2023

Wenn Lilith in das Zeichen Krebs wandert, bricht die Zeit der starken Frauen an. Die feminine Energie ist auf dem Vormarsch, wodurch wir die Chance haben, unsere Weiblichkeit zu entfesseln, die fehlgeleitete männliche Energie in uns und der Gesellschaft zurückzudrängen und unsere Vision von wahrer Schwesternschaft Wirklichkeit werden zu lassen. Innerhalb dieser Zeitqualität dürfen wir unsere innere Göttin erwecken, die Stärke einer Löwenmutter entwickeln und anderen Frauen ein Vorbild an Mut und Selbstbestimmtheit sein.

Am Sonntag, den 10. April 2022 biete ich eine Masterclass live via Zoom zu Lilith im Krebs an. Dabei behandele ich auf der einen Seite die allgemeine Rolle von Lilith in der Astrologie und auf der anderen Seite spreche ich darüber, welche große Bedeutung und Auswirkung Lilith im Zeichen Krebs hat und welche Themen sie in den nächsten neun Monaten für uns bereithält. Darüber hinaus erkläre ich dir, warum Lilith der Schlüssel zu unserer wahren Stärke und unserer individuellen Weiblichkeit ist. Wenn du bei meiner Masterclass dabei sein möchtest, kannst du dich hier anmelden.

Ich würde mich riesig freuen, wenn du mir in einem Kommentar verrätst, wie dir mein Astro Update gefallen hat. Ich hoffe sehr, du kannst die planetarischen Konstellationen nun in all ihren Facetten einordnen, durch sie wertvolle Hinweise für deinen Weg erhalten und kostbare Aha-Momente gewinnen.

Zu beschäftigt, um zu lesen?
Dann lasse dir diesen Artikel einfach vorlesen!
0:00
0:00
https://phima2.b-cdn.net/audio/2022/04/Phima-Astro-Update_April22.mp3
« zurück ZU ALLEN ARTIKELN