Registrieren
Ganzheitliche Psychologie
 .  
31.5.2023

10 Action Steps zur Entscheidungsfindung

In einer Welt, in der äußere Führung gesucht wird, hat Madame Clarity erkannt, dass die wahre Kraft in uns liegt: unsere innere Stimme. Als die Ära der Zwillinge anbrach, begann sie über den Zustand der Welt nachzudenken und beschloss, nicht nur einen Blick in die Zukunft zu werfen, sondern auch das schlummernde Gespür in jedem zu erwecken. Erfahre, wie sie uns lehrt, dass wahre Klarheit nur entsteht, wenn wir auf unser inneres Flüstern hören – den authentischen Weg unserer Seele.
Phi mit Team

Im mystischen Städtchen Clairvoyia, eingebettet zwischen wirbelnden Nebeln und schimmernden Sternen, hatte die bekannte Wahrsagerin Madame Clarity in der bezaubernden und luftigen Zwillingszeit mehr zu tun als je zuvor. In ihrer malerischen Stube, die mit geheimnisvollen Dingen und flackernden Kerzen geschmückt war, wimmelte es nur so von Ratsuchenden. Die Menschen, die von Unentschlossenheit geplagt waren, immerzu zögerten und unfähig waren, ihren eigenen Instinkten zu vertrauen, strömten in Scharen zu ihr.

Madame Clarity, die in fließende, mit mystischen Mustern verzierte Gewänder gehüllt war, blickte mit einer Mischung aus Vorfreude und Besorgnis auf ihren überquellenden Terminkalender. Er war gefüllt von Terminen mit Menschen, die Antworten suchten und sich danach sehnten, die Netze der Entscheidungsschwierigkeiten, die sie verwirrten, zu entwirren.

Als die Zwillinge-Zeit anbrach, begann Madame Clarity über den aktuellen Zustand der Welt nachzudenken. In ihrem Streben nach Sicherheit hatten die Menschen eine ihnen innewohnende Superpower vergessen: die Kraft ihrer inneren Stimme.

Philosophy
Magazine

Bist du neugierig, wie es hier weitergeht?

Als PhiMa-Mitglied kannst du hier einfach weiterlesen und dir den Artikel sogar ganz bequem vorlesen lassen!
HIER EINLOGGEN

Anstatt sich auf ihren inneren Kompass zu verlassen, suchten sie nach äußerer Führung und wandten sich hoffnungsvoll an andere Menschen, die ihnen sagen sollten, was zu tun ist.

Entschlossen schwor Madame Clarity, nicht nur einen Blick in die Zukunft zu gewähren, sondern die schlummernde Intuition in jedem/jeder Suchenden zu wecken. Sie verstand, dass Klarheit einzig aus dem Vertrauen in die eigene innere Stimme erwachsen kann, dem zarten Flüstern, das auf den authentischen Seelen-Weg führt.

Eine/r nach dem/der anderen betraten die Suchenden ihre Stube, ihre Gesichter waren von Sorgen und Unsicherheit gezeichnet. Der Kopf von Gedanken vernebelt. Madame Clarity begrüßte sie mit Wärme und Mitgefühl und enträtselte geduldig das Wirrwarr ihres Dilemmas. Sie erzählte ihnen von den Zwillingen, die die Dualität und den harmonischen Tanz zwischen unserer menschlichen und unserer göttlichen Seite symbolisieren. Mit ihren Worten inspirierte sie sie dazu, die Antworten in der eigenen intuitiven Weisheit zu suchen.

Madame Clarity inspirierte die Suchenden, sich selbst auf eine transformative Reise zu begeben. Sie ermutigte sie, ihren wirbelnden Verstand zur Ruhe kommen zu lassen, auf das Flüstern oder das mittlerweile sogar sehr laute Rufen ihres Herzens zu hören und den subtilen Impulsen zu vertrauen, die sie zu ihren wahren Wünschen führten.

Die Suchenden begannen, die Macht ihrer Intuition zu begreifen. Sie lernten, die kryptischen Botschaften in ihren Träumen, Fantasien, Meditationen, aber auch Gesprächen mit ihren Mitmenschen zu entschlüsseln und die Gefühle zu erkennen, die in ihnen aufstiegen, wenn sie vor einer Entscheidung standen.

Madame Claritys Stube verwandelte sich in einen Tempel der Selbstentdeckung, in dem die Suchenden ihre ganz eigenen inneren Wahrsager*innen kennenlernten, umarmten und die geistige Quelle der Weisheit anzapften, die ihnen innewohnte.

Mit dem Fortschreiten der Zwillinge-Zeit wurde Madame Claritys Terminkalender immer leerer. Die Suchenden, die nun mit dem Wissen und der Zuversicht ausgestattet waren, ihrer eigenen Intuition zu vertrauen, wagten sich hinaus in die Welt. Sie strahlten ein neues Gefühl der Selbstermächtigung aus und formen seitdem mit jedem intuitiven Schritt ihr eigenes Schicksal.

Madame Claritys Herz sprudelte vor Freude und Stolz über, als sie die Veränderung in den Menschen sah, die sie beraten hatte. Sie wusste nun, was ihre wahre Mission war, nämlich die Menschen für die Magie der Intuition zu sensibilisieren und sie an die Stärke zu erinnern, die in ihnen schlummert.

Und was möchten wir dir nun mit dieser Geschichte aufzeigen?

Was ist die Moral von der Geschicht’?

10 Action Steps, wie du dein/e eigene/r Wahrsager*in wirst. Damit du – vor allem in der schnellen und luftigen Gemini Season – aus dem Entscheidungs-Wirrwarr herauskommst:

1. Kultiviere Selbstbewusstsein
Nimm dir Zeit für dich! Für Selbstreflexion und für Selbstbetrachtung. Erforsche deine Werte, Leidenschaften und Wünsche. Checke immer wieder gegen, was wirklich mit deinem authentischen Selbst übereinstimmt und was demgegenüber von außen, deinen Mitmenschen oder der Gesellschaft kommt.

2. Umarme die Stille und Ruhe
Schaffe dir Momente der Stille in diesem luftigen, kommunikativen Social-Butterfly-Alltag. Trenne dich auch mal von Ablenkungen und erlaube dir, einfach nur zu sein. In der Stille kann deine Intuition klarer zu dir sprechen.

3. Übe Achtsamkeit
Führe Achtsamkeitsübungen wie Meditation, Yoga oder tiefes Atmen durch. Das hilft dir, die Gedanken-Loopings zu beruhigen und dich mit deiner inneren Stimme anzufreunden.

4. Höre auf deinen Körper
Achte auf körperliche Empfindungen, die beim Treffen von Entscheidungen auftreten. Nimm Spannungen, Schmetterlinge im Bauch oder ein Gefühl der Leichtigkeit wahr. Dein Körper gibt dir oft Hinweise darauf, was sich für dich richtig anfühlt.

5. Tagebuchführung und Traumanalyse
Führe ein Tagebuch, um deine Gedanken, Träume und intuitiven Impulse festzuhalten. Denke über diese Einträge nach, um Muster, Einsichten und versteckte Botschaften zu entdecken.

6. Vertraue auf deine ersten Eindrücke
Wenn du vor einer Entscheidung stehst, vertraue auf dein erstes Bauchgefühl. Die erste instinktive Reaktion ist oft ein intuitives Signal. Vermeide es, zu viel nachzudenken und zu hinterfragen.

7. Mache kleine Schritte
Beginne damit, deine Intuition in deinem Alltag einzubinden. Entscheide „kleine“ Dinge ganz intuitiv und ohne deinen Kopf mit all seinen Für-und-Wider-Strategien einzubeziehen. Frage dich zum Beispiel „Soll ich heute die Bahn oder das Fahrrad nehmen“ oder fühle beim Studieren der Speisekarte, bei welchem Gericht du ein intuitives „Yes“ spürst. Beginne also erst einmal mit Entscheidungen, bei denen wenig auf dem Spiel steht, und beobachte, wie deine Intuition dich leitet. Wenn du Vertrauen in deine Intuition aufgebaut hast, kannst du sie nach und nach auch bei wichtigeren Entscheidungen einsetzen.

8. Lerne aus Erfahrung
Denke über vergangene Entscheidungen und ihre Ergebnisse nach. Beobachte, wann du deiner Intuition gefolgt bist und wann du sie ignoriert hast. Lerne, sowohl aus Erfolgen als auch aus vermeintlichen Misserfolgen, um deine intuitiven Fähigkeiten zu verfeinern.

9. Umgib dich mit Support
Suche dir Gleichgesinnte, die ihre und damit auch deine Intuition hören, schätzen und kultivieren. Beteilige dich an Diskussionen, tausche Erfahrungen aus und lerne von den Erfahrungen anderer.

10. Übe dich in Geduld und Hingabe
Verstehe, dass die intuitive Führung nicht immer sofort da oder linear ist. Sei geduldig und offen dafür, Botschaften auf unerwartete Weise oder zu unerwarteten Zeiten zu erhalten. Das Universum spricht auf vielseitige und auch verrückte Art mit uns. Wir müssen nur die Augen öffnen und Ohren spitzen.

Denke daran, dass deine Intuition eine mächtige Verbündete auf deiner Reise zu mehr Klarheit und Selbstwirksamkeit ist. Vertraue der Flüsterpost deiner inneren Stimme und erlaube deiner Intuition, dich zu einem großartigen Leben zu führen, das mit deinen wahren Wünschen übereinstimmt.

Wir wünschen dir nun unglaublich viel Leichtigkeit und Spaß dabei, dich mit deiner Intuition zu verbinden und ihr zu folgen. Verrate uns sehr gerne in einem Kommentar, wie du deine Intuition aktivierst, welche Zeichen du von deinen Spirits erhältst und auf welche besondere Weise sich dir deine Intuition schon einmal bei einer wichtigen Entscheidung offenbart hat. Wir freuen uns sehr, von dir zu lesen.

Zu beschäftigt, um zu lesen?
Dann lasse dir diesen Artikel einfach vorlesen!
0:00
0:00
https://phima2.b-cdn.net/audio/2023/05/PLA%20Artikel_Entscheidungen%20-%2031.05.23,%2009.47.mp3
« zurück ZU ALLEN ARTIKELN